stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
01020304050607

Vortrag: Wie können die privaten Haushalte die Energiewende gestalten?

25. September 2018
18:30 Uhr

» details

Lebenssituationen

3. Interkultureller Gesundheitstag

Zuwanderer sind aufgrund der veränderten Lebensumstände in Deutschland vielfältigen Belastungen ausgesetzt, die sich auch auf das gesundheitliche Wohlbefinden auswirken können. Neben den sprachlichen Barrieren herrscht kulturabhängig ein unterschiedliches Verständnis von Gesundheit, was häufig zu interkulturellen Missverständnissen führen kann. Um dieser Tendenz zu begegnen, führte das Zentrum für Integration und Bildung (ZIB) in Kooperation mit der städtischen Gesundheitsplanung 2016 den 1. Interkulturellen Gesundheitstag durch.

Nach dem großen Erfolg der vergangenen Jahre laden das ZIB und die Gesundheitsplanung der Stadt Oberhausen am Samstag, den 17. März 2017 zum 3. Interkulturellen Gesundheitstag ein. Wo unterschiedliche Kulturen sich begegnen, wird es bunt - und genau so lautet das Motto dieses Aktionstages „Bunter Gesundheitsmarkt“.

In diesem Jahr erwartet die Besucherinnen und Besucher ein buntes Programm mit Informationen und Angeboten zur Gesundheitsförderung. Thematisch werden vor allem die Gesundheitsbereiche Ernährung, Entspannung und Bewegung vorgestellt. In zahlreichen praktischen Workshops zum Kennenlernen werden unterschiedliche Entspannungs- und Massagetechniken wie Ergosom oder Ayurveda zum Schnuppern angeboten. Zugleich lädt die Zubereitung von gesunder Ernährung unter Anleitung einer Ernährungsberaterin zum Mitmachen und Probieren ein. Die Zahnprophylaxehelferinnen des Zahnmedizinischen Dienstes sind ebenfalls vor Ort.

Partner werden

Werden Sie Partner der Stadt Oberhausen. Hier können Sie für Ihr Angebot werben.

» Kontakt