Bildungsübergänge gestalten

Von der KiTa in die Grundschule

Übergang Kita - Grundschule

Die träger- und fachdisziplinübergreifende AG „Kooperation KTE / GS“ strukturiert die Kooperation in der Praxis laut Schulgesetz (§§ 5 und 36) sowie nach dem Kibiz (§ 14).

Die gesetzlichen Grundlagen zur Kooperation bzw. Übergangsgestaltung von der Kindertageseinrichtung zur Grundschule beinhalten Elemente wie z.B.:

 
  • Übergangsgestaltung vom Kindergarten zur Schule, insbesondere im letzten Jahr vor der Einschulung
  • Kontinuierliche gegenseitige Informationen über Bildungsinhalte, -methoden und -konzepte beider Institutionen
  • gemeinsame Fort- und Weiterbildungen

Nähere Informationen zu Schnuppertagen oder Kennenlerntagen sind in den Kindertageseinrichtungen und Grundschulen zu erfragen. 

Kontakt

Stadt Oberhausen
Bildungsbüro

Technisches Rathaus
Bahnhofstr. 66
46145 Oberhausen
Tel.: 0208 825-2145
E-Mail: bildungsbuero@oberhausen.de

 

Mehr zum Thema