stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31010203040506

Lebenssituationen

Bürgermeister

Manfred Flore (SPD)

Bürgermeister Manfred Flore

Rathaus Oberhausen
Zimmer 265
Schwartzstraße 72
46045 Oberhausen
Telefon: 0208 825-2303
Telefax: 0208 825-5155
E-Mail: manfred.flore@oberhausen.de
 

 

Persönliche Angaben

  • Geboren: 1950
  • Familienstand: verheiratet, zwei Kinder
  • Konfession: evangelisch
  • Beruf: Bezirksschornsteinfegermeister i. R.

Politische Angaben

  • 2. Bürgermeister seit 2020
  • 1994 bis 1999: Mitglied der Bezirksvertretung Sterkrade
  • Seit 1999: Mitglied des Rates der Stadt Oberhausen
  • Bei der Kommunalwahl 2020 erneut als Direktkandidat im Wahlkreis Oberhausen-Sterkrade Schwarze Heide in den Rat eingezogen

Gremienarbeit in der Wahlperiode 2020/2025

  • Kulturausschuss (Vorsitzender)
  • Polizeibeirat (Stellvertretender Vorsitzender)
  • Betriebsausschuss (Sprecher der SPD-Fraktion)
  • Umweltausschuss (Sprecher der SPD-Fraktion)
  • Wahlausschuss (Sprecher der SPD-Fraktion)
  • Haupt- und Finanzausschuss
  • Ältestenrat

Weitere Stationen im Lebenslauf

  • 1969: Eintritt in die Freiwillige Feuerwehr Sterkrade
  • 1972: Eintritt in die Sozialdemokratische Partei Deutschlands
  • 1980 bis 1989: Landesvorsitzender des Zentralverbands Deutscher Schornsteinfeger e.V. NRW
  • 1982 bis 1989: Mitglied im Geschäftsführenden Bundesvorstand des Zentralverbands Deutscher Schornsteinfeger e.V.
  • 1989: Auszeichnung mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland
  • 1991: Umweltschutzberater im Handwerk
  • Von 1995 bis 2013: Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Sterkrade
  • Seit 2001: Brand-Oberinspektor
  • Seit 2001: Gründungsmitglied und Sprecher der Oberhausener Bürgerinitiative „Betuwe, so nicht“
  • 2003/2004: Stadtprinz Manfred I. des Groß-Oberhausener Karnevals
  • 2004 bis 2018: Senatspräsident der KG Blaue Funken Oberhausen
  • 2004: Auszeichnung mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold des Landes NRW
  • 2006: Auszeichnung mit der Silbernen Medaille der Handwerkskammer Düsseldorf
  • Seit 2007: Vorstandsmitglied der Sterkrader Interessengemeinschaft STIG
  • 2014: Auszeichnung mit dem Ehrenring der Stadt Oberhausen
  • Seit 2018: 1. Ehrenpräsident des Senats der KG Blaue Funken Oberhausen
  • Seit 2020: Ehrenamtlicher Richter am Oberverwaltungsgericht des Landes Nordrhein-Westfalen in Münster