stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
29300102030405

PARKBANKTHEATER auf der Open Air Bühne der Niebuhrg - "Ritter Rost macht Urlaub"

06. Juni 2020
16:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Kommunale Präventionsketten

Kein Kind zurücklassen

Ausgehend von den positiven Ergebnissen und Erfahrungen des Modellvorhabens "Kein Kind zurücklassen!" wird die Politik der Vorbeugung schrittweise in die Fläche des Landes NRW gebracht. "Kommunale Präventionsketten" sollen Kinder und ihre Familien vor Ort von der Schwangerschaft und Geburt bis zum Eintritt in das Berufsleben unterstützen. Kommunen und Land arbeiten Hand in Hand in dem gemeinsamen Bestreben, allen Kindern und Jugendlichen gleiche Chancen und Zukunftsperspektiven zu eröffnen, den künftigen Fachkräftebedarf zu sichern und mittel- und langfristig soziale Folgekosten zu minimieren.

Oberhausen ist seit 2012 von Beginn an dabei. Ziel des Vorhabens war und ist, Kindern und Jugendlichen ein gelingendes Aufwachsen, gesellschaftliche Teilhabe und gute Bildung unabhängig von ihrer Herkunft zu ermöglichen. Dabei galt und gilt die Maxime „Vom Kind aus denken!“, um Präventionsketten zu schließen, Bedarfe aufzudecken und Dopplungen zu vermeiden. In den beteiligten Kommunen und Kreisen wurden in dieser Zeit spezifische Ziele ermittelt und an ihrer Erreichung gearbeitet.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Kommunalen Präventionskette NRW

Kontakt

Stadt Oberhausen
Bereich Chancengleichheit / Familie
Charlotte Simmes
Schwartzstr. 73
46045 Oberhausen
Tel.: 0208 825-9379
Fax: 0208 825-9358
E-Mail: charlotte.simmes@oberhausen.de

 

Mehr zum Thema

Weiterführende Links