Familiengrundschulzentren

Familienzentren in Oberhausener Grundschulen

Ein Familienzentrum in der Grundschule ist ein Ort der Begegnung, Bildung und Beratung für Familien – also Grundschüler*innen und ihren Eltern. In Oberhausen werden derzeit an sechs Grundschulen mit offenen Ganztagsangebot so genannte Familiengrundschulzentren eingerichtet.


Aufbau an sechs Oberhausener Grundschulen

Der Gedanke von Familienzentren als Begegnungsstätte für Eltern und ihre Kinder ist nicht neu in Oberhausen. Seit 2007 gehören Familienzentren in Kindertageseinrichtungen zu den Angeboten für Familien im Stadtteil. Familienzentren in Kindertageseinrichtungen haben neben der Betreuung von Kindern die ganze Familie im Blick. Ziel dabei ist, Hilfen und Unterstützung anbieten zu können, die vor Ort notwendig sind.

Seit Ende 2020 sind Familienzentren in Oberhausen auch an Grundschulen verortet. Aktuell gibt es sechs Familiengrundschulzentren in Oberhausen:

Jedes Familiengrundschulzentrum macht eigene Angebote. Das macht die Vielfalt der Familiengrundschulzentren in unterschiedlicher Trägerschaft aus. Mit den Familiengrundschulzentren haben die Schüler*innen und ihre Eltern einen direkten Zugang etwa zu Sportangeboten, zur Sprachförderung oder Erziehungs- und Familienberatung – dort, wo sie sich täglich aufhalten und begegnen. 

Der Ausbau von Familiengrundschulzentren wird durch das Ministerium für Schule und Bildung sowie durch das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW unterstützt.


Initiative Familiengrundschulzentren in NRW

Oberhausen ist seit März 2021 Teil der „Initiative Familiengrundschulzentren NRW“. In der von der Wübben Stiftung und der Auridis Stiftung getragenen Initiative haben sich mehrere Kommunen aus Nordrhein-Westfalen zusammengeschlossen, um Erfahrungen und Wissen zu teilen und sich gegenseitig bei der Etablierung von Familiengrundschulzentren zu unterstützen.

Im Mai 2022 hat sich Oberhausen einem Offenen Brief von mehr als 20 weiteren Kommunen aus NRW angeschlossen, die in der „Initiative Familiengrundschulzentren NRW“ organisiert sind. Sie fordert darin von der zukünftigen Landesregierung die Verstetigung von Familiengrundschulzentren in NRW.


Kontakt

Stadt Oberhausen
Bereich Schule - Bildungsbüro
Stella Müller
Tel.: 0208 825-2928
E-Mail: stella.mueller@oberhausen.de