Anmeldungen an den Grundschulen

Die Anmeldungen für das Schuljahr 2023/2024 zu den Oberhausener Grundschulen finden in diesem Jahr nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung von Montag, 19. September, bis Freitag, 23. September 2022, statt.

Neben dem ausgefüllten Anmeldebogen müssen nachfolgende Unterlagen bei der Anmeldung vorgelegt werden:

  • die Geburtsurkunde des Kindes oder das Familienstammbuch,
  • Gutachten, ärztl. Atteste, Berichte der Kindertageseinrichtung, wenn das Kind eine besondere Förderung benötigt,
  • die Bildungsdokumentation der Kindertageseinrichtung (freiwillig),
  • Impfausweis bzw. Bescheinigung des Gesundheitsamtes über den Masernschutz,
  • den Zurückstellungsbescheid, wenn das Kind im Vorjahr vom Schulbesuch zurückgestellt worden ist,
  • bei getrenntlebenden/geschiedenen Elternteilen sind Unterlagen über das Sorgerecht vorzulegen.

Das Kind ist ebenfalls zur Anmeldung mitzubringen. Die ärztliche Untersuchung für die Einschulung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt durch das Gesundheitsamt. Hierzu erhalten die Erziehungsberechtigten eine gesonderte Einladung.

Anmeldung an den weiterführenden Schulen

Montag, 31.01.2022 und  ausschließlich nach Terminvereinbarung zu den üblichen
Dienstag, 01.02.2022 Öffnungszeiten der weiterführenden Schulen
Mittwoch, 02.02.2022 09:00 - 16:00 Uhr nach Terminvereinbarung
Donnerstag, 03.02.2022   09:00 - 18:00 Uhr nach Terminvereinbarung
Freitag, 04.02.2022    09:00 - 16:00 Uhr nach Terminvereinbarung