Kindertageseinrichtungen

Städtische Kindertageseinrichtungen

Bild: Kinder im Wald  
 

Die Stadt Oberhausen ist Träger von 20 Kindertageseinrichtungen mit 2.242 Plätzen. 7 dieser Einrichtungen sind gleichzeitig Familienzentren (FZ).

Städtische Kindertageseinrichtungen sind offen für alle Kinder - unabhängig von ihrer sozialen und kulturellen Herkunft.

Durch ein breites Bildungsangebot, durch interkulturelles und inklusives Zusammenleben, ermöglichen die Einrichtungen Chancengleichheit und lebendige Vielfalt.
Eltern sind den Kindertageseinrichtungen Partner und sie berücksichtigen die individuellen Erwartungen und Lebenssituationen der Familien.

Alle Kindertageseinrichtungen arbeiten mit unterschiedlichen Kooperationspartnern wie etwa Gesundheitsorganisationen, Beratungsstellen und den Grundschulen zusammen.

Für mehr Informationen über die jeweilige städtische Kindertageseinrichtung (KTE) klicken Sie diese bitte an:
Städtische KTE Ackerstr.
Städtische KTE Alsfeld (Agenda-Kindergarten)
Städtische KTE Alstaden-West (Agenda-Kindergarten)
Städtische KTE Am Uhlandpark 
Städtische KTE Biefang (Agenda-Kindergarten)
Städtische KTE City-West (Familienzentrum City-West)
Städtische KTE Dellwig (Agenda-Kindergarten)
Städtische KTE Holten (Familienzentrum Holten)
Städtische KTE Königshardt (Agenda-Kindergarten)
Städtische KTE Lirich (Familienzentrum Lirich)
Städtische KTE Rechenacker (Familienzentrum Rechenacker)
Städtische KTE Schmachtendorf
Städtische KTE Stader Weg
Städtische KTE Stadtmitte (Familienzentrum im Verbund mit den evg. Kindergärten Almastr. und Nohlstr.)
Städtische KTE Stemmersberg
Städtische KTE Strickersweg (Agenda-Kindergarten)
Städtische KTE Tackenberg
Städtische KTE Vennepoth
Städtische KTE Villa Kunterbunt (Familienzentrum Villa-Kunterbunt)
Städtische KTE Villa Kunterbunt II 

Bitte nehmen Sie direkt Kontakt mit der Einrichtung Ihrer Wahl oder der Vermittlungsstelle der Stadt Oberhausen auf!