stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
01020304050607

Was Ihr wollt: [...............]

29. Mai 2020
19:30 Uhr

» details

Lebenssituationen

Standesamt

Aktuelle Informationen

Alle angemeldeten Eheschließungstermine finden statt.

Zu den Trauungen im Schloss Oberhausen, in der Burg Vondern und im Technischen Rathaus in Sterkrade ist das Brautpaar, zwei vorab genannte Trauzeugen, vier Angehörige des Brautpaares und ein Fotograf zugelassen.

Darüber hinaus sind keine weiteren Gäste gestattet, auch nicht im Vorraum des Trauzimmers.

Die Anzahl der Gäste bei Eheschließungen erfolgt in Abhängigkeit von der jeweiligen Lage.

Bitte sehen Sie von Anfragen ab, die Eheschließungstermine in den nächsten Wochen und Monaten betreffen.

Das Standesamt klärt die Möglichkeiten der im Trausaal zugelassenen Personen zur Eheschließungen mit dem Krisenstab von Woche zu Woche ab.

Alle Paare werden persönlich informiert.


Informationen zur Anmeldung:

Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage in Oberhausen und den umliegenden Städten, beachten Sie für die Anmeldung Ihrer Eheschließung ab sofort bitte Folgendes:

Zur Zeit kann eine Anmeldung der Eheschließung im Standesamt Oberhausen mit Terminvereinbarung persönlich erfolgen.

Darüber hinaus kann die Anmeldung auch schriftlich beantragt werden. Ihren Antrag mit allen benötigten Unterlagen senden Sie uns daher bitte auf dem Postweg zu, oder nutzen direkt den Briefkasten des Standesamts zum Einwerfen Ihrer Unterlagen (Technisches Rathaus, 3. Etage, Zimmer C305).

Die Anmeldung zur Eheschließung muss spätestens zwei Monate vor Ihrer Eheschließung erfolgen. Sollten Sie in Kürze einen Anmeldetermin haben, können Sie diesen, unter Beachtung der zwei-Monats-Frist, gerne telefonisch auf einen späteren Zeitpunkt verschieben.

Wenn Sie die Anmeldung auf schriftlichem Wege beantragen möchten, benötigen wir die folgenden Dokumente von Ihnen:

  • Ausgefüllter Antrag (per Email vorab erhältlich) zur Anmeldung der Eheschließung, zwingend von beiden Eheschließenden unterschrieben,

    es sei denn, es liegt eine Vollmacht des zweiten Eheschließenden vor

    (bitte geben  Sie unbedingt Kontaktdaten an, z.B. Telefonnummer und E-Mailadresse)

  • Kopie der beiden gültigen Personalausweise oder Reisepässe
  • Erweiterte Meldebescheinigungen mit Familienstandsangabe (sofern nicht in Oberhausen wohnhaft)
  • Beglaubigte Abschriften aus den Geburtsregistern (sofern nicht in Oberhausen geboren)
  • Beglaubigte Ausdrucke aus den Eheregistern mit Auflösungsvermerk (sofern die letzte Eheschließung nicht in Oberhausen war)
  • Geburtsurkunden der gemeinsamen Kinder

Sollte einer von Ihnen beiden kein deutscher Staatsangehöriger sein, informieren Sie sich bitte vorab über die benötigten Unterlagen, da diese abweichen können.

Ihre Unterlagen werden nach Posteingangsstempel bearbeitet. Sie werden telefonisch oder per E-Mail benachrichtigt, sofern noch Dokumente fehlen.

Die Gebührenaufstellung erhalten Sie per E-Mail, um den anfallenden Betrag zu überweisen.

Eine anschließende Bescheinigung über die Anmeldung der Eheschließung, sowie eine Terminbestätigung mit Informationsblatt erhalten Sie per Post.


Eheschließung 

Wo:

Schloss Oberhausen
 
Bild zeigt das Trauzimmer im Schloss Oberhausen
Burg Vondern
Trausaal, 1. Etage
 
Bild zeigt das Trauzimmer in der Burg Vondern
Technisches Rathaus Sterkrade
Raum B 101, 1. Etage
 
Bild zeigt das Trauzimmer im Technischen Rathaus
Schiffe der Weißen Flotte Baldeney
auf dem Rhein-Herne-Kanal am 26.06.20, 14.08.20 und 25.09.20
Bild zeigt das Trauzimmer der Weißen Flotte

Wann:

Reservierungen für 2020/2021   12 Monate im Voraus


Die Anmeldung zur Eheschließung ist 6 Monate gültig.

Eine Reservierung ist telefonisch ab dem Stichtag (12 Monate im Voraus) über die Telefonnummer 0208 825-2774 ab 8 Uhr möglich.

Eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter oder eine E-Mail reichen für eine Reservierung nicht aus.
          


Anmeldung Eheschließung

 

Zuständigkeit: Standesamt des Wohnsitzes oder des gewöhnlichen Aufenthaltes
Unterlagen:

gültiger Personalausweis/Reisepass, Aufenthaltsbescheinigungen der Meldebehörde, Geburtenregisterauszüge der Verlobten (wenn Sie nicht in Oberhausen geboren sind), Nachweise über Vorehen (Eheregisterauszug und Scheidungsurteil/ Sterbeurkunde) 

  • weitere Unterlagen, insbesondere für Personen mit ausländischer Staatsangehörigkeit, werden bei einem Beratungstermin mitgeteilt

Umwandlung einer bestehenden Lebenspartnerschaft in eine Ehe 

 

Zuständigkeit: Standesamt des Wohnsitzes oder des gewöhnlichen Aufenthaltes
Unterlagen:

gültiger Personalausweis/Reisepass, Aufenthaltsbescheinigungen der Meldebehörde, Auszug aus dem Lebenspartnerschaftsregister (sofern die Lebenspartnerschaft nicht in Oberhausen begründet wurde

Es müssen beide LebenspartnerInnen zur Umwandlung anwesend sein.

Möglich ist auch eine Umwandlung direkt beim Anmeldetermin im Büro.

 

Gebühren

 

Anmeldung Eheschließung nach Prüfung deutschen Rechts 40,- Euro
Anmeldung Eheschließung nach Prüfung ausländischen Rechts 66,- Euro
Eheurkunde 10,- Euro
   
Eventuelle Gebühren  
Aufenthaltsbescheinigungen 9,- Euro
Stammbuch 20,- bis 60,- Euro
Termin außerhalb der Öffnungszeiten (im Rahmen der vorgegebenen Termine) 92,- Euro

Musik bei der Trauung

14,- Euro
Eheschließung nach Anmeldung in einem anderen Standesamt

40,- Euro

Reservierung Trautermin 5.- Euro

Öffnungszeiten

Montag 08.00 Uhr - 12.00 Uhr
Dienstag  08.00 Uhr - 12.00 Uhr und 13.30 Uhr - 15.30 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag 08.00 Uhr - 12.00 Uhr und 13.30 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag geschlossen


Eine Terminabsprache ist erforderlich.


Ansprechpartner


Abteilung Eheschließung
Technisches Rathaus
Bahnhofstr. 66
46145 Oberhausen
Zimmer C 401 - C 405
Tel.: Hotline Eheschließung 0208 825-2774
Fax: 0208 825-2744
E-Mail: eheschliessung@oberhausen.de           

nach oben