Quartiersentwicklung Marienviertel

Aktuelles zum Prozess

Hier finden Sie alle wichtigen Neuigkeiten zum Projektverlauf sowie interessante Termine.

 

Startschuss für den Quartiersentwicklungsprozess: Stadt Oberhausen lädt zur Auftaktveranstaltung „Bürgerforum Marienviertel“ 

Die Stadt Oberhausen lädt am 4. Februar 2023 50 zufällige ausgewählte Bewohnerinnen und Bewohner des Marienviertels ins Bertha-von-Suttner-Gymnasium zu einem Bürgerforum ein. In diesem Rahmen möchte die Stadt Vorstellungen, Ideen und Herausforderungen für die Weiterentwicklung des Marienviertels sammeln und diskutieren sowie die Umsetzung einzelner Maßnahmen gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern anstoßen.

Durch die Auswahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer per Zufallsverfahren soll der Vielfalt des Marienviertels Rechnung getragen werden. Die Organisatoren des Bürgerforums erhoffen sich dadurch, dass sehr unterschiedliche Personengruppen mit ihren jeweiligen Perspektiven ins Gespräch kommen. So soll herausgefunden werden, welche Themen die Menschen in Ihrem Alltag im Viertel bewegen.