stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293001020304

Matthias Reuter - neues Programm

01. Oktober 2020
20:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Ratsangelegenheiten

Beratung in kommunalverfassungsrechtlichen Angelegenheiten

Grundsätze für den kommunalen Sitzungsdienst

Gem. § 62 GO NRW bereitet der Oberbürgermeister die Beschlüsse des Rates, der Ausschüsse und der Bezirksvertretungen vor und führt diese unter der Kontrolle des Rates in Verantwortung ihm gegenüber durch.

Dazu erarbeitet die jeweils zuständige Fachverwaltung grundsätzlich eine schriftliche Beratungsvorlage,

die den Beratungsgegenstand bezeichnet,
die einen Beschlussvorschlag enthält,
die den Bezug zu eventuell voraufgegangenen Beratungen und Beschlüssen herstellt,
die im Rahmen einer Begründung den Sachverhalt, die Entscheidungsgrundlagen und den Beschlussvorschlag erläutert.

Sinngemäß wird mit Berichtsvorlagen verfahren, die von den jeweils zuständigen Gremien zu Kenntnis genommen werden.

Soweit es sich um öffentliche Beratungsvorlagen handelt, sind diese im Ratsinformationssystem downloadfähig dokumentiert.

Kontakt

Stadt Oberhausen
Stadtkanzlei
Ratsangelegenheiten
Jutta Bach
Rathaus Oberhausen
Telefon: 0208 825-2440
Fax: 0208 825-5151
E-Mail:jutta.bach@oberhausen.de
Schwartzstraße 72
46042 Oberhausen