Kulturelle Bildung

KulturSchule

Oberhausener Kulturschule
Kulturschule
 

Das Oberhausener Pilotprojekt „KulturSchule" ist ein Gemeinschaftsprojekt innerhalb des kreativen Oberhausener Bildungsnetzwerks, an dem folgende Partner beteiligt sind: das Bildungsbüro, die Kulturinstitute der Stadt Oberhausen, das LVR-Industriemuseum Oberhausen, die Schulaufsicht, die Schulverwaltung, die Oberhausener Schulen und der Oberhausener Bereich Jugend. Gemeinsam wurden Anforderungen für Kulturschulen formuliert und mögliche Verfahren zur „Kulturellen Schulentwicklung" entwickelt. Das entsprechende Dokument finden Sie hier.

Das Oberhausener Qualitätssiegel „KulturSchule" beinhaltet u. a. die Verpflichtung zur besonderen Förderung des Lesens und der Lesefähigkeit, wobei die Schulen hier eng mit der Schulbibliothekarischen Arbeitsstelle Oberhausen (sba) zusammen arbeiten können.

Eine Präsentation zum Oberhausener Projekt "Kulturschule" finden Sie hier.


Die bereits ausgezeichneten KulturSchulen in Oberhausen sind:

Wunderschule
Brüder-Grimm-Schule
Osterfelder-Heide-Schule
Jacobischule
Christoph-Schlingensief-Schule
Bertha-von-Suttner-Gymnasium
Fasia-Jansen-Gesamtschule
Gesamtschule Weierheide
Gesamtschule Osterfeld
Elsa-Brändström-Gymnasium

Möchten Sie KulturSchule werden? Dann finden Sie weiterführende Informationen im Downloadbereich.

Kontakt

Stadt Oberhausen
Bildungsbüro

Technisches Rathaus
Bahnhofstraße 66
46145 Oberhausen
Tel.: 0208 825-2145
E-Mail: bildungsbuero@oberhausen.de