stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930010203

Lebenssituationen

Aktuelles

Die Zentralbibliothek hat ihr interkulturelles Medienangebot erweitert:

Ab sofort finden Sie im Lerncenter der Zentralbibliothek Romane und Sachbücher in türkischer und arabischer Sprache sowie eine kleine Auswahl an persischen, niederländischen, kroatischen und italienischen Titeln.


Wiedereröffnung Stadtteilbibliothek Osterfeld am neuen Standort

Am Donnerstag, 1. Juli 2021, ist es endlich soweit: Die Bibliothek in Osterfeld kann nach langer Schließzeit wieder ihre Türen öffnen, allerdings an einem neuen Standort. Die Stadtteilbibliothek zieht während der Bauphase für die Dauer der Fertigstellung des Neubaus in die Räume eines Ladenlokals auf die Kirchstraße 10 im Herzen von Osterfeld. Leider ist dort nur ein eingeschränktes Medienangebot möglich, da die zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten deutlich kleiner sind. Das Bibliotheksteam freut sich, wieder die Medienwünsche der Osterfelder Bürgerinnen und Bürger zu erfüllen und sie bei ihrer Medienauswahl zu beraten. Wenn die Corona-Schutzmaßnahmen weitere Lockerungen zulassen, sind auch wieder Vorleseaktionen für die kleinen Osterfelderinnen und Osterfelder geplant.

Neue Adresse: Kirchstraße 10, 46117 Oberhausen
Neue Telefonnummer: 0208 825-3091

Neue Öffnungszeiten der Bibliothek in Osterfeld ab 1. Juli 2021:
Montags geschlossen
Dienstags 10 - 13 Uhr und 14 - 16 Uhr
Mittwochs 14 - 16 Uhr
Donnerstags 10 - 13 Uhr und 14 - 16 Uhr
Freitags 10 - 13 Uhr
Jeden 1. Samstag im Monat 10 - 13 Uhr


Nacht der Bibliotheken - mitmischen ist angesagt!

Die am 19. März 2021, landesweit unter dem Motto „mitmischen“ stattfindende „Nacht der Bibliotheken“ unterstreicht die herausragende Stellung von Bibliotheken im heutigen Informationsdschungel: „Ein umfassendes Angebot an gesicherten Informationen gibt Nutzerinnen und Nutzern in Zeiten von Fake News und Verschwörungstheorien Orientierung, um ganz konkret mitzumischen - als mündige Bürgerinnen und Bürger", so die Schirmherrin Elke Büdenbender, Ehefrau von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. 

nacht der Blbliotheken

Selbstverständlich ist auch die Stadtbibliothek Oberhausen in diesem Jahr dabei mit einem Konzert des aus Essen stammenden Akustik-Trios „small is beautiful“, das Interpretationen von Popsongs der letzten 50 Jahre minimalistisch, zielsicher ausgewählt und von beeindruckender Vielfalt bietet.

 

Corona-konform wird das Konzert im Ebertbad ohne Publikum aufgezeichnet und am 19. März 2021, ab 15 Uhr, auf der Webseite der Stadtbibliothek, dem Facebook-Kanal und der Seite der Nacht der Bibliotheken abrufbar sein. 

 

www.bibliothek.oberhausen.de 
www.facebook.com/Stabibob/   
www.nachtderbibliotheken.de  


Vorlesewettbewerb 2021

Die Siegerin Sophie Polsterer (Foto: privat)

Die Siegerin Sophie Polsterer (Foto: privat)

In diesem Jahr anders, aber dafür nicht weniger gut. 

Auch der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels muss neue Wege gehen und fand nicht, wie gewohnt, in der Stadtbibliothek statt, sondern in den Wohn- und Kinderzimmern der Schülerinnen und Schüler aus Oberhausen.

Diese schickten ihre Beiträge digital an die Jury, bestehend aus Diana Bengel (Bereichsleiterin Bert-Brecht-Bildungszentrum), Monika Altena (Leiterin der Stadtbibliothek Sterkrade), Anne Bender (Leiterin der Kinderbibliothek) sowie Wilhelm R. Kurze (Vorsitzender der Literarischen Gesellschaft Oberhausen e.V.). 
Zwischen all den tollen und engagierten Vorleserinnen und Vorlesern setzte sich die Schülerin Sophie Polsterer vom Bertha-von-Suttner-Gymnasium am Ende mit ihrem Vortrag „Am Samstag kam das Sams zurück“ von Paul Maar durch und gewinnt somit den Stadtentscheid. Sophie wird nun zum Bezirksentscheid zugelassen und hoffentlich dann in einer weiteren Runde Nordrhein-Westfalens beste Vorleserin.

 

Wir wünschen ihr dabei viel Erfolg.


Neues Angebot: Presseportal Genios

Ab sofort steht das Presseportal Genios zur Verfügung

Genios bietet Zugang zu

  • Mehr als 400 Titeln der Tages- und Wochenpresse (Süddeutsche Zeitung, Die Zeit, TAZ, Spiegel, Focus u.v.m.)
  • Ca. 1000 Zeitschriften, wie z.B. Stern, GEO, Brigitte, Computerwoche, PC Welt, Auto Bild …

Mit einem gültigen Bibliotheksausweis können Sie Genios auch von zu Hause aus auf Computer, Tablet und Smartphone kostenlos nutzen. 

Kontakt

Stadtbibliothek Oberhausen
Bert-Brecht-Bildungszentrum
Langemarkstr. 19-21
46045 Oberhausen
Tel.: 0208 825-2852
Fax: 0208 825-5433
E-Mail: beratung.bibliothek@oberhausen.de