stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30310102030405

Die Centro Weihnachtsmärkte 2019

12. Dezember 2019
11:00 - 22:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Aktuelles

Stöpsel - Ein Projekt für Kinder von 0 bis 3 Jahren

Für alle, die Kleinkindern gerne Geschichten erzählen und dies einmal mit Geschichtensäckchen probieren möchten, bietet die Stadtbibliothek Oberhausen Workshops mit der Literaturpädagogin Sabine Schulz an. Gerne können auch eigene Geschichtensäckchen zu den Workshops mitgebracht werden.

Außerdem bieten wir Nähkurse an. Dort können individuelle Geschichtensäckchen unter fachlicher Anleitung genäht werden

Eltern, Großeltern, pädagogisches Fachpersonal und Vorlesepaten sind herzlich eingeladen an diesen Workshops teilzunehmen.

Workshops

25. Oktober 2019 von 9:30 bis 13:00 Uhr in der Schul- und Stadtteilbibliothek Osterfeld
22. November 2019 von 9:30 bis 13:00 Uhr in der Kinderbibliothek im Bert-Brecht-Haus
16. Dezember 2019 von 16:30 bis 20:00 Uhr in der Stadtteilbibliothek Sterkrade

Nähkurse

16. Oktober  2019 von 16:00 bis 18:30 Uhr in der Stadtteilbibliothek Sterkrade
30. Oktober 2019 von 18:00 bis 20:30 Uhr in der Zentralbibliothek Bert-Brecht-Haus, 3. Etage, Raum 327
4. November 2019 von 14:00 bis 16:30 Uhr in der Zentralbibliothek Bert-Brecht-Haus, 3. Etage, Raum 327

Veranstaltungsorte und Anmeldung:

Kinderbibliothek im Bert-Brecht-Haus, Langemarkstraße 19-21, 46045 Oberhausen
Telefon 0208 825-2942, E-Mail: kinderbibliothek@oberhausen.de

Stadtteilbibliothek Sterkrade, Wilhelmstraße 9, 46145 Oberhausen
Telefon 0208 940598-50, E-Mail: bibliothek.sterkrade@oberhausen.de

Schul- und Stadtteilbibliothek Osterfeld, Gesamtschule Osterfeld, Westfälische Straße 17, 46117 Oberhausen
Telefon 0208 468406-66 E-Mail: bibliothek.osterfeld@oberhausen.de


Öffnungszeiten in der Stadtteilbibliothek Schmachtendorf während der Herbstferien

Während der Herbstferien bleibt die Stadtteilbibliothek Schmachtendorf geschlossen und ist ab dem 31. Oktober 2019 wieder zu den regulären Öffnungszeiten erreichbar.


Leonardo da Vinci in der Stadteilbibliothek Sterkrade

Samstag, 26. Oktober um 11:00 Uhr

Stadtteilbibliothek Sterkrade, Wilhelmstraße 9 in Oberhausen

Das Jahr 2019 steht ganz im Zeichen des fünfhundertsten Todestages von Leonardo da Vinci. Geboren im Jahr 1452 in einem kleinen Dorf in der Nähe von Vinci in der Toskana, begann das Universalgenie, das Zeit seines Lebens als Maler, Bildhauer, Architekt, Wissenschaftler, Ingenieur, Anatom und Naturphilosoph tätig war, seine Ausbildung  in der Werkstatt des Malers Verrocchio in Florenz.

Auch der Oberhausener Künstler Franz Püll ließ sich von Leonardo Da Vinci inspirieren und hat sich intensiv mit dem Werk da Vincis befasst. Seine Bilder zeigen Orte an denen Leonardo da Vinci wichtige Lebensabschnitte verbracht hat. Die Stimmung fing er unter anderem durch eine frühere Wirkungsstätte am Lago Maggiore auf.

Die feierliche Ausstellungseröffnung von Franz Pülls Bildern findet am Samstag, 26. Oktober um 11:00 Uhr in der Stadtbibliothek Sterkrade statt.

Die Ausstellung kann bis zum 22. November in den Räumlichkeiten der Stadtbibliothek Sterkrade besucht werden.


Eröffnung des Lesegartens in der Stadteilbibliothek Sterkrade

Mittwoch, 6. November um 15:00 Uhr

Stadtteilbibliothek Sterkrade, Wilhelmstraße 9 in Oberhausen

Endlich ist es soweit - nachdem im Spätsommer hinter der Stadtteilbibliothek Sterkrade fleißig gebuddelt und gebaut wurde, ist der Lesegarten der Bibliothek nun endlich fertiggestellt. Zur feierlichen Eröffnung Sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Im Rahmen der Eröffnung wird im Lesegarten ein bunter Büchertisch mit Lesestoff rund um das Thema Garten angeboten, der Interessantes zum Stöbern bereithält. Auch eine Kräuter-Rate-Aktion – passend zu den bepflanzten Hochbeeten – ist geplant. Als besonderes Highlight wird ein Gewinnspiel zum Thema „Meine grüne Leseecke“ veranstaltet. Haben Sie zuhause, im Urlaub oder an anderen Orten schon ihre persönliche grüne Leseecke gefunden? Die Stadtteilbibliothek Sterkrade und das Citymanagement Sterkrade rufen Sie dazu auf, ein Foto ihrer grünen Leseecke ab sofort bis einschließlich 6. November in der Stadtteilbibliothek Sterkrade abzugeben – gerne auch bei der feierlichen Eröffnung des Lesegartens. Bitte Namen, Telefonnummer und E-Mail-Adresse angeben. Mit der Abgabe der Fotos erklären sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereit, dass ihr Foto für die Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden darf. Die abgegeben Bilder werden bei der Eröffnungsfeier vor Ort ausgestellt. Im Anschluss werden die besten Bilder ausgewählt – es gibt tolle Preise für die schönsten grünen Leseecken zu gewinnen.

Schauen Sie in unserem neuen Lesegarten vorbei und stoßen Sie gemeinsam mit uns auf die Eröffnung an.


Vorlesen mit Lothar Lange

Mittwoch, 13. November 2019 um 16:30 Uhr

Für Kinder ab 7 Jahren.

Kinderbibliothek im Bert-Brecht-Bildungszentrum, Langemarkstraße 19-21 in Oberhausen

Hast du Lust auf eine tolle Geschichte?  Jeden Morgen verschwinden Zeitungen vor Olgas Kiosk. Doch was am Anfang nach langweiliger Fleißarbeit klingt, wird zu einem unglaublichen Fall! Feuchte Fußspuren und ein grässlicher Geruch bringen den Privatdetektiv auf eine Spur. Und bald ist Kwiatkowski sicher: Dieser Fall stinkt!!

Anmeldung unter der Rufnummer 0208 825-2942.


Autorenlesung „Infilum“ von  Kathrin R. Petzold in der Stadtteilbibliothek Sterkrade

Donnerstag, 14. November um 19.00 Uhr

Stadtbibliothek Sterkrade, Wilhelmstraße 9 in Oberhausen

Sie suchten ein Heilmittel gegen Krebs und fanden den gefährlichsten Virus seit Menschengedenken. Rena Vegas lebt gemeinsam mit ihrer Familie in der Stadt Rin, einem Gebäudekomplex, der die Überlebenden vor den Nachwirkungen des verheerenden Virus schützt. Denn die Erkrankten verlieren ihre Menschlichkeit und verwandeln sich in Infilum, die zunehmend ihren Unterschlupf bedrohen. Irgendwann bleibt Rena keine Wahl mehr. Um das Überleben ihrer Familie zu sichern, muss sie gemeinsam mit neun anderen Kriegern den Ursprung des Virus suchen. Es beginnt eine Jagd nach der Wahrheit, eine Flucht vor dem Tod und zeitgleich eine Reise, die alles verändern könnte.

Katrin R. Petzolds Roman ist eine vielschichtige und fesselnde Dystopie.

Katrin R. Petzold wurde 1997 in Duisburg geboren und lebt in Moers. 2010 entdeckte sie ihre Liebe zu Büchern und begann kurz darauf selbst zu schreiben. Ihre erste Kurzgeschichte erschien im März 2018 und ihr Debütroman "Infilum" folgte im Ende 2018.

Der Eintritt ist frei. Wir bitten um Anmeldung unter der Rufnummer: 0208 94 05 98 50.


Die verhexte Bücherei - Lesestadt Oberhausen -

Freitag, 15. November 2019 um 14:30 Uhr

Für Kinder ab 6 Jahren.

Kinderbibliothek im Bert-Brecht-Bildungszentrum, Langemarkstraße 19-21 in Oberhausen

Wer hat die Bücherei verhext? Und wie kann dieser Bann gelöst werden?

Clown Ugolino hat einen Hilferuf aus der Bücherei gehört. Ein Zauberer hat einen magischen Bann um die Bücherei gelegt, weil er für seine 69 Bücher, die er 137 Wochen überzogen hatte, Mahngebühr bezahlen musste…

Nur wenn Bücher und deren TitelheldInnen erraten werden, kann der Bann gelöst werden...

Eine Aktion zur Lesestadt Oberhausen.

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um Anmeldung.

Anmeldung unter der Rufnummer 0208 825-2942.


Gedächtnistraining-Workshop in der Stadtbibliothek Sterkrade

Freitag, 15. November von 10.00 bis 13.00 Uhr

Stadtbibliothek Sterkrade, Wilhelmstraße 9 in Oberhausen

Viele Menschen sorgen sich um ihre Gedächtnisleistung oder halten Vergesslichkeit für ein unabänderliches Symptom des Älterwerdens. Immer häufiger lässt sie ihr Gedächtnis im Stich, wenn Ihnen beispielsweise ein Name nicht einfällt, wenn Sie ihre Brille verlegen oder wenn Ihnen in einer Unterhaltung ein bestimmter Begriff nicht in den Sinn kommt. Solche Gedächtnisprobleme sind aber meist kein Zeichen eines deutlichen Abbaus des Gehirns, sondern oft ein Mangel an Konzentration. Also höchste Zeit, um in der Stadtbibliothek Sterkrade das Gedächtnis zu trainieren.Nicht nur Senioren sind willkommen.

Der Eintritt ist frei. Wir bitten um Anmeldung unter der Rufnummer: 0208 94 05 98 50.


Rumpelstilzchen in der Kinderbibliothek

Freitag, 22. November 2019 um 16:00 Uhr

Für Kinder von 5 bis 9 Jahren mit ihren Eltern, Großeltern...

Kinderbibliothek im Bert-Brecht-Bildungszentrum, Langemarkstraße 19-21 in Oberhausen

Winterzeit ist Märchenzeit. Daher öffnet die Literaturpädagogin Sabine Schulz am Freitag, 22. November 2019 um 16.30 Uhr ihren Märchenkoffer in der Kinderbibliothek im Bert-Brecht-Bildungszentrum.

Passend zur Jahreszeit erzählt und gestaltet sie das Märchen von Rumpelstilzchen für Kinder von 5 bis 9 Jahren. Natürlich sind auch Eltern und Großeltern herzlich eingeladen. Im Anschluss wird  gebastelt.

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um Anmeldung.

Anmeldung unter der Rufnummer 0208 825-2942.


Tag der offenen Tür in der Schul- und Stadtteilbibliothek Osterfeld

Am Samstag, 30. November 2019 hat die Schul- und Stadtteilbibliothek Osterfeld zum „Tag der offenen Tür“ der Gesamtschule Osterfeld (GSO) von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet.


Neue Adresse der Schulbibliothekarischen Arbeitsstelle

Aufgrund eines Wasserschadens sind die Räumlichkeiten der sba auf der Lilienthalstraße an diesem Standort vorübergehend geschlossen. Sie finden uns nun in der ehemaligen Hauptschule Lirich, 1. Etage, Raum 102 und 106, Eschenstraße 60 in Oberhausen.

Sie erreichen uns weiterhin unter den bekannten Rufnummern und E-Mail-Adressen.


Hörbücher zum Spielen: Tonies in der Stadtbibliothek

Töröö und hex-hex: Seit Anfang Mai kann man in der Stadtbibliothek Oberhausen auch Tonies ausleihen. Die Toniebox mit ihren Tonies ist ein kindgerechtes Audiosystem, das erstmals Hören und Spielen vereint. Das Bedienkonzept ist simpel: Man setzt eine der Hörfiguren wie etwa den Grüffelo, Benjamin Blümchen, Bibi Blocksberg oder einen Olchi auf die Toniebox und schon startet die Geschichte. So lassen sich Hörspiele, Lieder oder Sachtexte für Kinder abspielen. Die Toniebox ist zunächst nur in den Zweigstellen Osterfeld und Sterkrade ausleihbar. Mit einem gültigen Bibliotheksausweis können die Box und die Figuren für eine Woche ausgeliehen werden. Eine Verlängerung ist möglich.

Bibi Blocksberg und Benjamin Blümchen warten auf Kinder, Eltern und Großeltern!

Kontakt

Stadtbibliothek Oberhausen
Bert-Brecht-Bildungszentrum
Langemarkstr. 19-21
46045 Oberhausen
Tel.: 0208 825-2852
Fax: 0208 825-5433
E-Mail: beratung.bibliothek@oberhausen.de