stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
29300102030405

AUSSTELLUNG - "Der Berg ruft"

25. April 2019
10:00 - 18:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Aktuelles

Großer Bücherflohmarkt auf dem Feierabendmarkt

Donnerstag, 25. April von 16:00 bis 20:00 Uhr

Schnäppchenjäger aufgepasst! Auf dem Feierabendmarkt am Saporoshje-Platz findet am Donnerstag, 25. April von 16 bis 20 Uhr unser großer Bücherflohmarkt statt, bei dem Gernleser, Buchliebhaber und Leseratten für nur 5,00 € einen vollgefüllten Einkaufskorb mit tollen Romanen, Sachbüchern, Kinder- und Jugendbüchern, Reiseliteratur, Hörbüchern und Musik-CDs erstehen können.


Die Leseräuber treffen sich in der Kinderbibliothek

Für Kinder von 4 bis 8 Jahren mit ihren Eltern, Großeltern...

Dienstag, 30. April um 16:30 Uhr im Bert-Brecht-Bildungszentrum, Langemarkstraße 19-21

Vorlesen ist immer ein besonderes Erlebnis für Kinder, wenn die Vorleserin gleich zwei Sprachen beherrscht, fasziniert auch der Klang der fremden Sprache und Zuhören macht noch mehr Spaß.

Am Dienstag, 30. April um 16:30 Uhr  ist es wieder soweit, diesmal lesen wir die Geschichte „Der schlaue kleine Elefant - Akìlì Küçük Fil“ in Türkisch und Deutsch in der Kinderbibliothek im Bert-Brecht-Bildungszentrum vor. Anschließend wird noch gebastelt.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter der Rufnummer 0208 825-2058.


Bin im Garten - Lesung mit Meike Winnemuth

Montag, 6. Mai um 19:00 Uhr Leseloft im Bert-Brecht-Bildungszentrum, Langemarkstraße 19-21

Das Jahr des großen Wachsens – Meike Winnemuths neues Abenteuer. »Ein Jahr im Garten leben. Gemüse anbauen. Bäume pflanzen. Blümchen natürlich auch. Wurzeln schlagen. Boden unter den Füßen finden, und zwar einen, den ich persönlich dorthin geschaufelt habe.« Weltreisende sucht Ort zum Bleiben: Mit Tempo und Witz erzählt Meike Winnemuth in ihrem Tagebuch von ihrem neuen Abenteuer – dem ersten eigenen Garten. Vom Träumen und Planen, Schuften und Graben, Säen, Pflanzen, Ernten, Essen. Vom großen Wachsen (Muskelkater!) und Werden (plötzlich: geduldig!). Und entführt uns dabei an einen paradiesischen Ort wahren Lebens, mit Radieschen und Schnecken, mit Rittersporn und anderen blauen Wundern.

Meike Winnemuth, 1960 in Neumünster geboren, ist freie Journalistin, Autorin und preisgekrönte Bloggerin. Ihr Buch "Das große Los. Wie ich bei Günther Jauch eine halbe Million gewann und einfach losfuhr" wurde ein enormer Publikumserfolg. Sie lebt in Hamburg und an der Ostsee.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter der Rufnummer 0208 825-2058.


Vorlesen mit Lothar Lange

Für Kinder ab 7 Jahren.

Mittwoch, 22. Mai um 16:30 Uhr im Bert-Brecht-Bildungszentrum, Langemarkstraße 19-21

Der Vorlesepate Lothar Lange liest am Mittwoch, 22. Mai um 16:30 Uhr eine tolle Geschichte vor: „Der Stinker - Ein Fall für Kwiatkowski“.

Zum Inhalt: Jeden Morgen verschwinden Zeitungen vor Olgas Kiosk. Doch was am Anfang nach langweiliger Fleißarbeit klingt, wird zu einem unglaublichen! Feuchte Fußspuren und ein grässlicher Geruch bringen den Privatdetektiv auf eine Spur. Und bald ist Kwiatkowski sicher: Dieser Fall stinkt!!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter der Rufnummer 0208 825-2058.


Die Leseräuber treffen sich in der Kinderbibliothek

Für Kinder von 4 bis 8 Jahren mit ihren Eltern, Großeltern...

Dienstag, 28. Mai um 16:30 Uhr im Bert-Brecht-Bildungszentrum, Langemarkstraße 19-21

Vorlesen ist immer ein besonderes Erlebnis für Kinder, wenn die Vorleserin gleich zwei Sprachen beherrscht, fasziniert auch der Klang der fremden Sprache und Zuhören macht noch mehr Spaß.

Am Dienstag, 28. Mai um 16:30 Uhr  ist es wieder soweit, diesmal lesen wir die Geschichte „Der dicke, fette Pfannkuchen - Kolobok" in Russisch und Deutsch in der Kinderbibliothek im Bert-Brecht-Bildungszentrum vor. Anschließend wird noch gebastelt.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter der Rufnummer 0208 825-2058.

Eine Veranstaltung in Kooperation mider VHS Oberhausen.


Neue Adresse der Schulbibliothekarischen Arbeitsstelle

Aufgrund eines Wasserschadens sind die Räumlichkeiten der sba auf der Lilienthalstraße an diesem Standort vorübergehend geschlossen. Sie finden uns nun in der ehemaligen Hauptschule Lirich, 1. Etage, Raum 102 und 106, Eschenstraße 60 in Oberhausen.

Sie erreichen uns weiterhin unter den bekannten Rufnummern und E-Mail-Adressen.


Medienwerk - Ein neues Projekt der Young Corner Oberhausen für Jugendliche ab 13 Jahre

Jugendliche können ab sofort Medientester in ihrer Zentralbibliothek im Bert-Brecht-Haus werden.

Wir stellen euch Bücher, Hörbücher, Gesellschaftsspiele, Filme und Serien zur Verfügung, die wir zum Teil ganz druckfrisch von den Verlagen erhalten. Ihr lest, hört, seht und testet die Medien. Und dann gebt ihr eure Empfehlung: Auf Facebook und Instagram, im Medienwerk-Blog, in der Presse und direkt am Regal.

Wir freuen uns auf euch!


Hörbücher zum Spielen: Tonies in der Stadtbibliothek

Töröö und hex-hex: Seit Anfang Mai kann man in der Stadtbibliothek Oberhausen auch Tonies ausleihen. Die Toniebox mit ihren Tonies ist ein kindgerechtes Audiosystem, das erstmals Hören und Spielen vereint. Das Bedienkonzept ist simpel: Man setzt eine der Hörfiguren wie etwa den Grüffelo, Benjamin Blümchen, Bibi Blocksberg oder einen Olchi auf die Toniebox und schon startet die Geschichte. So lassen sich Hörspiele, Lieder oder Sachtexte für Kinder abspielen. Die Toniebox ist zunächst nur in den Zweigstellen Osterfeld und Sterkrade ausleihbar. Mit einem gültigen Bibliotheksausweis können die Box und die Figuren für eine Woche ausgeliehen werden. Eine Verlängerung ist möglich.

Bibi Blocksberg und Benjamin Blümchen warten auf Kinder, Eltern und Großeltern!

Kontakt

Stadtbibliothek Oberhausen
Bert-Brecht-Bildungszentrum
Langemarkstr. 19-21
46045 Oberhausen
Tel.: 0208 825-2852
Fax: 0208 825-5433
E-Mail: beratung.bibliothek@oberhausen.de