stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293001

AUSSTELLUNG - Leben im Neuen Emschertal

21. September 2017
10:00 - 18:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Die Literarische Gesellschaft

Die 1983 gegründete Literarische Gesellschaft Oberhausen, die von Anfang an auch die Aufgabe eines Fördervereins für die Oberhausener Stadtbibliothek übernommen hatte, macht sich die Förderung der Lesekultur in unserer Stadt auf allen Ebenen und für alle Altersgruppen zur Aufgabe.
§ 1, Absatz 2 der Satzung der Literarischen Gesellschaft weist als Vereinszweck aus: 

"Zweck des Vereins ist, die Verbreitung von Literatur und literarischen Interessen in Oberhausen zu fördern und die Ziele der Stadtbibliothek, insbesondere auf den Gebieten der allgemeinen Literatur- und Informationsversorgung und -vermittlung, zu unterstützen. Die Eigenständigkeit der Stadtbibliothek als städtisches Kulturinstitut bleibt davon unberührt."

Die Literarische Gesellschaft hat diese selbstgestellte Aufgabe seit ihrer Gründung durch eine Fülle von Aktivitäten umgesetzt:

  • Durch literarische Veranstaltungen wie Lesungen, Vorträge, Rezitationen, Diskussionsveranstaltungen mit prominenten Autoren aus dem In- und Ausland, aber auch mit dem literarischen Nachwuchs. 
  • Mit Literaturwettbewerben und mit eigenen Publikationen (z. B. „Bei uns zu Haus in Oberhausen“, Verlag Pomp: Essen 1987).
  • Mit vielfältiger ideeller, finanzieller und werbemäßiger Unterstützung der Aktivitäten der Stadtbibliothek Oberhausen. 

Wenn Sie die Zwecke des Vereins unterstützen wollen, können Sie dies auf zweierlei Weise tun: 

  • entweder, indem Sie selbst Mitglied in unserem Förderverein werden (Jahresbeitrag 20,00 EUR) ; oder aber 
  • indem Sie dem Förderverein eine (steuerlich absetzbare!) Spende in beliebiger Höhe zukommen lassen. Sie können die Spende auch an die Anschaffung bestimmter Bücher binden. Wir senden Ihnen gerne eine Wunschliste zu.
     

Vorstand der literarischen Gesellschaft

1. Vorsitzender Wilhelm R. Kurze
Mitglieder des Vorstandes:  
1. stellv. Vorsitzende Hanna Schroer
2. stellv. Vorsitzender Dr. Peter Langer
Beisitzer: Daniel Schranz
  Gisela Hoffmann
  Hildegard Matthäus
  Hans-Dietrich Kluge-Jindra
Schatzmeister und Schriftführer Hajo Mattheis
 

 

Kontakt

Stadtbibliothek Oberhausen
Bert-Brecht-Haus
Langemarkstr. 19-21
46045 Oberhausen
Tel.: 0208 825-2574
Fax: 0208 825-5433
E-Mail: beratung.bibliothek@oberhausen.de

 

Partner werden

Werden Sie Partner der Stadt Oberhausen. Hier können Sie für Ihr Angebot werben.

» Kontakt