Bündnis für Familie

10 Jahre Bündnis für Familie  - Weiter geht´s!

Oberbürgermeister Klaus Wehling mit den Unterzeichnenden Bild: Fabian Strauch
Im November 2005 haben die ErstunterzeichnerInnen mit ihrer Unterschrift bekräftigt, dass sie am Oberhausener Bündnis für Familie mitwirken und sich mit ihren Möglichkeiten und Ressourcen einbringen. Seit dieser Gründung des Oberhausener Bündnisses für Familien ist eine Menge passiert und gemeinsam wurde viel geschafft.
Mit der Reihe „Jeder Familie ihre Chance!“ haben sich viele verschiedene Akteurinnen und Akteure in den letzten Monaten noch einmal gezielt mit unterschiedlichen Fragen und Bedürfnissen von Familien in Oberhausen auseinandergesetzt.
 

Ein Ergebnis sind die familienpolitischen Leitlinien für Oberhausen, an Hand derer die zukünftige Arbeit neu ausgerichtet wird.

In einer informativen und feierlichen Veranstaltung haben Vertretungen gesellschaftlich relevanter Institutionen mit ihrer Unterschrift erneut dokumentiert, dass die gemeinsame Arbeit für und mit Oberhausener Familien fortgesetzt und ausgebaut wird. Die Unterzeichnung der Leitlinien wurde eingebettet in eine Veranstaltung, in der zum einen beispielhaft erfolgreiche Maßnahmen vorgestellt wurden und zum anderen ein theoretischer Innovationsimpuls gegeben wurde.

Herzliche Einladung zur weiteren Mitgestaltung an alle, die mit und für Familien in Oberhausen arbeiten! Nur gemeinsam können wir auch in Zukunft viel erreichen!

Die familienpolitischen Leitlinien für Oberhausen unterzeichnet haben:

  • Oberbürgermeister
  • Agentur für Arbeit Oberhausen
  • Arbeitsgemeinschaft der Wohlfahrtsverbände
  • Beirat für Menschen mit Beinderung
  • Deutscher Gewerkschaftsbund
  • Ev. Kirchenkreis Oberhausen
  • IHK zu Essen
  • Integrationsrat
  • Jobcenter Oberhausen
  • Jüdische Gemeinde DU/MH/OB
  • Katholische Stadtkirche 
  • Kreishandwerkerschaft MH/OB
  • NRW Regionalagentur MEO
  • Polizeipräsidium
  • Seniorenbeirat
  • Stadtsportbund Oberhausen
  • WFO GmbH

Kontakt

Stadt Oberhausen
Bereich Chancengleichheit / Familie
Jacqueline Hoffmann und Charlotte Schöner

Schwartzstr. 73
46045 Oberhausen
Tel.: 0208 825-2201
Fax: 0208 825-5030
E-Mail: familienbuero@oberhausen.de