stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293001020304

Die Feisten - Das Feinste der feisten

22. Juni 2021
20:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Elternbeiträge in Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflege und Offene Ganztagsschule im Primarbereich

Aktuelles

Stadt verzichtet auf Elternbeiträge

Aufgrund der bestehenden hohen Infektionszahlen in Nordrhein-Westfalen und der hieraus resultierenden deutlichen Einschränkung der Betreuungsangebote der vergangenen Monate verzichtet die Stadt Oberhausen für den Monat Juni 2021 darauf, die Elternbeiträge für Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflege und Offene Ganztagsschulen im Primarbereich einzuziehen. Darüber hinaus wird ein weiterer Monat kurzfristig an die Zahlungspflichtigen erstattet. Die Fachverwaltung erarbeitet derzeit die Rahmenbedingungen zur Erstattung.
Da bisher kein Erlass des Landes NRW hierzu vorliegt, erfolgt der Verzicht auf den Beitragseinzug zunächst nur vorläufig und ohne Anerkennung einer Rechtspflicht. Sobald die rechtlichen Grundlagen geschaffen worden sind, erhalten die Zahlungspflichtigen Eltern eine Mitteilung. 
Das Land beteiligt sich mit Beschluss des Haushalts- und Finanzausschusses vom 6. Mai 2021 dabei zur Hälfte an dem Ausfall der Beiträge. Die kommunalen Spitzenverbände drängen weiter auf eine komplette Klärung der Monate Februar bis Mai 2021. 
Zahlungspflichtige, die nicht am Lastschrifteinzugsverfahren teilnehmen, werden gebeten, bestehende Daueraufträge für den Juni auszusetzen oder auf eine Einzelanweisung für Juni zu verzichten. Sollte dies aufgrund der Vorlaufzeiten nicht möglich sein, so wird eine Erstattung seitens der Finanzbuchhaltung der Stadt Oberhausen erfolgen.


Was ist zu tun, wenn mein Kind einen Platz in einer Kindertageseinrichtung in der Kindertagespflege, in einer  Kindertageseinrichtung und/oder einer Offenen Ganztagsschule im Primarbereich erhalten hat?

 

Die Leiter/die Leiterinnen der Kindertageseinrichtungen/Tagesmütter, Leitung der Schule teilen dem Bereich 3-3/Schule der Stadt Oberhausen die Aufnahme Ihres Kindes/Ihrer Kinder mit. Von hier erhalten Sie daraufhin automatisch eine Broschüre zur Festsetzung und Zahlungsweise von Elternbeiträgen.

Dieser Broschüre beigefügt sind eine "Verbindliche Erklärung zum Elterneinkommen" mit EU-Datenschutz-Grundverordnung und ein SEPA-Lastschriftmandat.

Diese Unterlagen sind von Ihnen auszufüllen und mit entsprechenden Einkommensnachweisen an den Bereich 3-3/Schule zurück zu schicken.

Anschrift

Stadt Oberhausen
Bereich 3-3/Schule
Fachbereich 3-3-10/Allgemeine Verwaltung
Steinbrinkstraße 248
46145 Oberhausen

Aufgrund Ihrer Einkommensangaben und Nachweise wird dann ein Elternbeitrag festgesetzt. Dieser Elternbeitrag wird nach Einkommen und Betreuungsumfang bemessen. Das Ergebnis (Höhe des Betrages) wird Ihnen mittels eines "Festsetzungsbescheides über die Höhe eines Elternbeitrages nach der Satzung der Stadt Oberhausen vom 05.07.2017 (Satzung)" mitgeteilt.

Der Beitrag wird nun von der Stadt Oberhausen eingezogen (Lastschrifteinzugsermächtigung liegt vor) oder muss von Ihnen per Dauerauftrag monatlich eingezahlt werden.

Zur Berechnung der Höhe des Einkommens und damit zur Festsetzung des Elternbeitrages beachten Sie bitte die Infobroschüre als PDF-Datei unter Downloads.

Öffnungszeiten

Wegen der aktuellen Entwicklung und zur Eindämmung des CORONA-Virus stehen Ihnen die Dienstleistungen des Sachgebiets Elternbeiträge nur eingeschränkt und nach vorheriger Terminvereinbarung zur Verfügung. Termine können entweder telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden. 

Montag 08:30 - 12:00 Uhr  
Dienstag 08:30 - 12:00 Uhr  
Mittwoch geschlossen  
Donnerstag 13:30 - 16:00 Uhr  
Freitag geschlossen  
 

Ansprechpartner

Name Telefon
Michael Griebl
michael.griebl@oberhausen.de
0208 825-9364
Jessica Rüffert
jessica.rueffert@oberhausen.de
0208 825-2458
Irina Giss
irina.giss@oberhausen.de
0208 825-9432
Cornelia Riesener
cornelia.riesener@oberhausen.de
0208 825-9414
Ilona Neuhäuser-Burde
ilona.neuhaeuser-burde@oberhausen.de
0208 825-9333
Antonia Gossen
antonia.gossen@oberhausen.de
0208 825-9466
Claudia Pfitzner
claudia.pfitzner@oberhausen.de
0208 825-9437
Dirk Müller
dirk.mueller@oberhausen.de                
0208 825-9370
Barbara Schnelting
barbara.schnelting@oberhausen.de       
0208 825-2399
Daniel Eilers
daniel.eilers@oberhausen.de                 
0208 825-2456
Timo Belitz
timo.belitz@oberhausen.de                    
0208 825-3130
Franjo Blietschau
franjo.blietschau@oberhausen.de          
0208 825-3112

 

Kontakt

Stadt Oberhausen
Bereich 3-3/Schule
Allgemeine Verwaltung
Marc Uebing
Steinbrinkstraße 248
46145 Oberhausen

Tel.: 0208 825-2681
E-Mail: marc.uebing@oberhausen.de