Aktuelles zum Bürgerschaftlichen Engagement

Hier finden Sie Hinweise zu aktuellen Projekten

Alttext
Foto: pixabay

Einführung Jubiläums-Ehrenamtskarte

Bereits seit 2013 nimmt Oberhausen am Landesprojekt: Ehrenamtskarte NRW teil. In diesem Jahr wird nun eine Jubiläums- Ehrenamtskarte eingeführt. Antragsberechtigt sind Ehrenamtliche, welche bereits seit 25 Jahren ehrenamtlich tätig sind. Zwei Besonderheiten gibt es bei dieser Karte: sie ist lebenslang gültig und auch Organisationen können Ehrenamtliche vorschlagen. Weitere Informationen zur Ehrenamtskarte und die Formulare zur Beantragung finden Sie hier.


Anmeldung Marktplatz Ehrenamt

Pandemiebedingt konnte im vergangenen Jahr der Marktplatz Ehrenamt nicht stattfinden. Nun gibt es einen Termin für 2022. Am 16. September 2022 findet in der Zeit von 12 - 18Uhr der Marktplatz Ehrenamt im BERO statt. Eingeladen sind alle Vereine, Organisation und Initiativen, die sich und ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten vorstellen wollen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Das Anmeldeformular finden Sie hier


Förderprogramm 2.000 x 1.000 € für das Engagement

Am 1. April 2022 startet die neue Runde des Förderprogramms. In diesem Jahr können neue Projekte, welche zum Motto: Gemeinschaft gestalten - engagierte Nachbarschaft leben konzipiert werden, eine Förderung beantragen. Ausführliche Informationen finden Sie hier


Infostand auf dem Feierabendmarkt

In diesem Jahr wird die Beratungsstelle auch wieder auf dem Feierabendmarkt am Saporishja- Platz mit einem Infostand vertreten sein. Dies jeweils am vierten Donnerstag im Monat beginnend am 28. April 2022. In entspannter Atmosphäre können Sie sich zu Fragen zum Bürgerschaflichen Engagement beraten lassen. 

Kontakt

Stadt Oberhausen
Bereich Chancengleichheit
Bürgerschaftliches Engagement
Inga Dander
Schwartzstr. 73
46045 Oberhausen
Tel.: 0208 825-8111
Fax: 0208 825-5030
E-Mail: ehrenamt@oberhausen.de