stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829303101

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG DURCH DIE AUSSTELLUNG - HOLLYWOOD ICONS

25. August 2019
11:30 Uhr

» details

Lebenssituationen

Bürgerrat

"Ich will das Ohr möglichst nah an den Bürgern haben, dabei soll mir der Bürgerrat helfen“, so Oberbürgermeister Daniel Schranz im Vorfeld zur ersten Bewerbungsphase für den von ihm ins Leben gerufenen Bürgerrat im Sommer 2016. Von Anfang an stand fest, dass dieses Beteiligungsmodell keineswegs die weiteren Beteiligungsmöglichkeiten in unserer Stadt ersetzen, sondern vielmehr ergänzen soll.

Ein wesentliches Ziel des Bürgerrates ist es, dass Themen, die der Stadtbevölkerung unter den Nägeln brennen, in den regelmäßig stattfindenden Gremiensitzungen offen zur Sprache kommen. Kritik in jeglicher Form ist dabei nicht nur geduldet, sondern ausdrücklich erwünscht. Die Mitglieder des Bürgerrates sollen Defizite sichtbar machen, gemeinsam mit dem Oberbürgermeister möglichst konkrete Handlungsempfehlungen erarbeiten und - falls nötig - als eine Art „Frühwarnsystem“ für unerwünschte Entwicklungen dienen.

Aus über 650 Bewerberinnen und Bewerber wurden die 15 Mitglieder des ersten Bürgerrates für einen Zeitraum von zwei Jahren ausgelost. Aber auch die nicht berücksichtigten Bewerberinnen und Bewerber in einem weiteren Beteiligungsformat - dem Bürgerforum - eingebunden. Am 5. Juli 2016 konstituierte sich der erste Bürgerrat im Schloss Oberhausen. Mittlerweile hat der erste Bürgerrat den „Staffelstab“ an 15 neue interessierte Bürgerinnen und Bürger weitergegeben, die sich am 30. August 2018 das erste Mal getroffen haben.

Im Folgenden finden Sie eine Auflistung der bereits durchgeführten Sitzungen des zweiten Bürgerrates:

Sitzungen

30. August 2018 1. Sitzung Konstituierung, Agenda
30. Oktober 2018 2. Sitzung Straßenverkehr, ÖPNV und Verkehrsinfrastruktur
16. Januar 2019 3. Sitzung Stadtplanung/Quartiersentwicklung
21. März 2019 4. Sitzung Bildung
7. Mai 2019 5. Sitzung Zwischenbilanz/ Planung der weiteren Vorgehensweise
5. Juni 2019 6. Sitzung Sport
27. August 2019 7. Sitzung Vorbereitung des Bürgerforums
29. Oktober 2019 8. Sitzung 2. Oberhausener Bürgerforum

Mitglieder

Die Mitglieder des zweiten Bürgerrates sind:

  1. Marco Blumberg
  2. Andrea Eikmeyer-Kitschenberg
  3. Uwe Groß
  4. Miriam Jusuf
  5. Bernhard Helmut Kachellek
  6. Mareike Anna Lena Klonki
  7. Julia Köster-Peters
  8. Renate Lütte
  9. Claudia Meuter
  10. Michaela Müller
  11. Christoph Nieuzyla
  12. Rainer Pflips
  13. Dieter Scheuern
  14. Andreas Springer
  15. Daniel von Burski

Der Bürgerrat freut sich über Anregungen, Hinweise und Kritik unter buergerrat@oberhausen.de.

Datenschutz

Hinweis: Informationen zum Datenschutz und zu Ihren diesbezüglichen Rechten gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung erhalten Sie hier.

 
 

Kontakt:

Stadt Oberhausen
Stadtkanzlei
Daniel Erkens
Schwartzstraße 72
46045 Oberhausen
Tel.: 0208 825-2296
Fax: 0208 825-5002
E-Mail: buergerrat@oberhausen.de

 
 
 

Kontakt

Stadt Oberhausen
Stadtkanzlei
Hendrik Detmers
Schwartzstraße 72
46045 Oberhausen
Tel.: 0208 825-2528
Fax: 0208 825-5002
E-Mail: buergerrat@oberhausen.de

Mehr zum Thema

Weiterführende Links