TalentKolleg

TalentKolleg Ruhr in Oberhausen

Junge Bildungsaufsteigerinnen und -aufsteiger erhalten in Kürze über die Einrichtung des TalentKolleg Ruhr in Oberhausen eine außerschulische Unterstützung in Basisfächern wie Deutsch, Mathe, Englisch sowie zu Studien- und Bewerbungsthemen.

Möglich wird dies durch Fördermittel des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein – Westfalen, der Stadt Oberhausen und der Stiftung Mercator.

Die Förderung der Bildungsaufsteigerinnen und -aufsteiger folgt dem Ansatz des „Orientieren, Qualifizieren, Motivieren“.

Ziel ist es, junge Menschen in Ihrer beruflichen Lebenswegplanung zu unterstützen, Talente für ein Studium zu begeistern, sie zu begleiten und die Studienerfolgsquoten zu verbessern. Hierzu werden Qualifizierungskurse und Workshops angeboten, insbesondere in den Fächern Mathe, Deutsch, Englisch, Informatik und alle Themen Rund um die Bewerbung behandelt.

Gegen Ende der Schullaufbahn stellen sich Schülerinnen und Schüler vielfältige Fragen und benötigen Begleitung für den weiteren Lebensweg. „Studium, Ausbildung oder doch ins Ausland? Kann ich mir ein Studium finanziell leisten?“ Hier gilt es Antworten zu finden.

Das individualisierte Angebot aus begleitender Studien- und Berufsorientierung, fachlich und methodischer Qualifikation sowie Persönlichkeitscoaching soll dazu beitragen, dass die Talente gut vorbereitet sind und in einen neuen Lebensabschnitt starten können. In ausführlichen Gesprächen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des TalentKollegs wird ein individueller „Entwicklungsfahrplan“ erstellt.

Die Angebote des TalentKollegs und die Teilnahme an Workshops sind kostenfrei.

Zugangswege zum Talentkolleg sind vielfältig. So finden junge Menschen den Weg über die Talentscouts, über Lehrkräfte an Schulen oder andere Netzwerke.

Nähere Informationen zu hybriden Veranstaltungen, Angeboten des TalentKollegs und alle Informationen zur Eröffnung erhalten Sie in Kürze auf dieser Seite.

Kontakt

Stadt Oberhausen
Bereich 3-3/Schule
Bereichsleiterin
Dr. Ute Jordan-Ecker
Tel.: 0208 825-2082
E-Mail: ute.jordan-ecker@oberhausen.de

Downloads