Kinderbüro unterwegs

Spielplatzpatenschaft

Die Spielplatzpatinnen und -paten leisten engagierte, ehrenamtliche Arbeit auf Oberhausener Spielplätzen. Ihnen ist es zu verdanken, dass die Attraktivität der Spielplätze im Oberhausener Stadtgebiet stetig ansteigt und auf den von ihnen betreuten Spielplätzen Vandalismusschäden zurückgehen. Sie sind Ansprechpartner für Kinder und erhöhen durch die Herausgabe von Spielmaterialien aus dem bereitgestellten Spielcontainer die Attraktivität der Spielfläche. Zudem leisten Spielplatzpatinnen und Paten wertvolle Planungshilfe bei der Sanierung von Spielplätzen.

Die Arbeit der Spielplatzpaten wird durch die Mitarbeiter des Kinderbüros fachlich begleitet und unterstützt. Insbesondere die aufsuchende Arbeit auf den Spielplätzen (Treffpunkte Kindersprechstunden) sowie der stetige Kontakt zu den Spielplatzpaten haben sich bewährt.

Einen Flyer zur Spielplatzpatenschaft finden sie hier.

  1. Die Spielplatzpatinnen und Paten erklären sich bereit, zeitweise Ansprech- und Spielpartner für die Kinder auf einem Spielplatz zu sein. Sie bieten Spielmöglichkeiten an, wie z. B. mobile Spielgeräte, die über die Möglichkeiten eines "unbetreuten" Spielplatzes hinausgehen und die Attraktivität der Spielfläche erhöhen.
  2. Die Spielplatzpatinnen und Paten melden dem Kinderbüro direkt Verunreinigungen, Beschädigungen, Vandalismus und Unfallgefahren "ihres" Kinderspielplatzes, damit schnelle Abhilfe möglich wird.
  3. Die Spielplatzpatinnen und Paten können sich an der Planung von Spielplatzerneuerungen beteiligen.
  4. Spielplatzpatinnen und Paten können auch eine Finanzpatenschaft für Ihren Spielplatz übernehmen und Fördergelder für Spielmaterialien und Spielplatzfesteneu beantragen

Dem Kinderbüro gelingt es nach wie vor, immer mehr Bürger*innen für die Übernahme eines Ehrenamtes auf einem Spielplatz zu gewinnen. Durch intensive Werbung, direkte Ansprache auf Spielplätze durch das Kinderbüro unterwegs bei ihren Treffpunkt-Terminen, aber auch durch Mund-zu-Mund-Propaganda unter den Paten, haben viele Bürger*innen Kontakt zum Kinderbüro gesucht, um eine Spielplatzpatenschaft zu übernehmen.

Zurzeit (2021) werden über 70 von 108 öffentlichen Spielflächen von ca. 330 ehrenamtlichen Spielplatzpaten betreut.

Das Kinderbüro bedankt sich jedes Jahr bei allen Spielplatzpatinnen und Paten mit einem kleinen Dankeschön.
Es gab z.B. Dankeschön-Feste am Haus Ripshorst, bei denen die Spielplatzpatinnen und Paten untereinander ins Gespräch kamen und einen schönen Tag gemeinsam verbracht haben. Es wurden Familienkarten für die GRUGA, Gasometer, Ludwigsgalerie oder dem Theater Oberhausen vergeben. Wir haben gemeinsam Filme im Kino angeschaut, die vorher durch eine Umfrage die meisten Stimmen bekamen.
Wir haben uns sehr über die vielen Rückmeldungen gefreut.

Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Haben Sie noch Fragen zum Thema Spielplatzpatenschaft? Könnten Sie sich vorstellen, eine Patenschaft für einen ihrer Lieblingsspielplätze zu übernehmen? Dann scheuen Sie sich nicht, im Kinderbüro anzurufen.


Nur für unsere Spielplatzpaten:

Logo der Ruhrwerkstatt

Sie planen ein Spielplatzfest und suchen noch Spielanregungen? Wie wäre es mit einer kostenlosen Spielekisten der Ruhrwerkstatt?

Die Spielekisten rücken ein Spiel-Thema in den Vordergrund und unterstützen mit Materialien und Spielanregungen. Alle stabilen Holzkisten beinhalten Spielmaterialien für eine Gruppe von Kindern zum Thema, je nach Kiste Verbrauchsmaterial, je nach Kiste Medien (Bücher/ CD/ Spielemappen) zum Thema sowie eine Inhaltsliste. Die Kisten sind so angelegt, dass sie sowohl ohne große Vorbereitungszeit eingesetzt werden können als auch zur vorherigen Planung von Thementagen oder Festen dienen können. Die Materialien sind so zusammengestellt, dass viele Spielvorschläge der begleitenden Bücher/ Medien umgesetzt werden können. Treffen Sie Ihre Wahl!

Derzeit verfügbare Spielekisten:
  
1.   Piratenkiste
2.   Mittelalterkiste
3.   Jonglierkiste
4.   Spiele für Viele- Kiste
5.   Straßenkiste
6.   Mädchenkiste
7.   Indianerkiste
8.   Zauberkiste
9.   Kreativkiste
10. Jungenkiste
11. Naturforscher- Kiste
12. Eine Reise rund um die Welt- Kiste


Verleihverfahren:

  1. Sie fragen beim Spielmobilverleih mit konkretem Termin und Aus-leihwunsch an oder lassen sich vom Spielmobil beraten, welche Kiste zu einem von ihnen geplanten Fest oder Anlass gut passt. Tel. 0208 85756-23, E-Mail: spielmobil@ruhrwerkstatt.de
    Alle Infos finden Sie in Kürze auch auf unserer Homepage der RUHRWERKSTATT > Spielmobil > Spielplatzpaten
  2. Sie holen die Kiste im Spielmobilbüro/ Spielmobilhalle zum vereinbarten Zeitpunkt  ab und unterschreiben einen Ausleihvertrag.
  3. Sie führen ihre Veranstaltung durch und achten auf die entliehenen Materialien. Keine Sorge! Wir wissen, dass beim Spielen Dinge kaputt gehen können. Die müssen Sie nicht ersetzen. Bei Verschmutzung reinigen Sie die Materialien und räumen die Kiste wieder zusammen. Dabei notieren Sie auf der beigefügten Liste fehlende und kaputte Materialien. Verbrauchsmaterialien müssen Sie nicht wieder auffüllen, aber bitte auch diese notieren, damit der folgende Entleiher ebenfalls eine vollständige Kiste vorfindet. Bitte geben Sie auch kaputte Materialien mit zurück.
  4. Sie bringen die Kiste zurück, was ebenfalls auf dem Ausleihvertrag unterschrieben wird.
  5. Um unseren Service zu verbessern und Schwachpunkte zu finden, wäre es nett, wenn sie auch unseren Fragebogen für Verleihkunden ausfüllen würden.

Außerdem:

Alle eingetragenen Spielplatzpaten erhalten einen Rabatt beim Verleih von Spielmaterialien der Ruhrwerkstatt.
- 25% Rabatt auf Materialien, die angeliefert und abgeholt werden, also Hüpfburgen und Spielmobil (Verleihkatalog Nr. 01-03)
- 50% auf alle Materialien, die abgeholt werden (Verleihkatalog alle anderen Nummern außer Nr. 62 (Rohlinge für Button-Maschine).
- 25% Rabatt auf die Button-Rohlinge (Nr.62)

 

Öffnungszeiten

 

Montag 08.00 - 16.00Uhr
Dienstag 08.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch 08.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag    08.00 - 16.00 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr

Kontakt

 

Kinderbüro
Hagelkreuzstraße 101
46149 Oberhausen
E-Mail: kinderbuero@oberhausen.de

 

Elisabeth Koal
Tel.: 0208 62921-175
E-Mail: elisabeth.koal@oberhausen.de

Petra Mendel
Tel.: 0208 62921-188
E-Mail: petra.mendel@oberhausen.de

 

Kinderbüro unterwegs

E-Mail: kinderbuero.unterwegs@oberhausen.de

Andrea Nitka
E-Mail: andrea.nitka@oberhausen.de
Telefon: 0208 3057335

Tom Damen/Tobias Juretzko/Jessica Großer
Telefon: 0208 6206161
Mobil: 0160 97861786
E-Mail: tom.damen@oberhausen.de