Weihnachtszeit in Oberhausen

O du fröhliche Weihnachtszeit heißt es wieder in Oberhausen. Zahlreiche Gäste aus nah und fern, aus den Niederlanden, Belgien, Luxemburg und ganz Nordrhein-Westfalen besuchen die Weihnachtsmetropole. Bis zum 23. Dezember hat die bunte Centro-Weihnachtswelt geöffnet. Und auch der Kunst- und Handwerkermarkt am Theater an der Niebuhrg sowie weitere Aktionen laden zu einer besinnlichen Weihnachtszeit ein.


Centro Weihnachtswelt

Sie zählt jährlich Millionen Besucher/innen, weil sie eine der größten und schönsten Weihnachtserlebnisse im Ruhrgebiet bietet - die Centro Weihnachtswelt. Entlang der Promenade und auf den beiden Vorplätzen führen bis zum 23. Dezember wieder drei eigenständige Märkte mit über 150 Holzhütten, mit der urig-gemütlichen Flachaualm und einer faszinierenden Rodel- und Winterwelt Jung und Alt nicht nur in kulinarische Versuchung: Auch der beliebte Bergweihnachtsmarkt, Santa´s Village sowie der Wichtelmarkt wurden in diesem Jahr wieder aufgebaut.

Centro Weihnachtswelt (Foto: Stadt Oberhausen, Tom Thöne)

Und abends lässt die Weihnachts-Lichtshow auf der Promenade nicht nur Kinderaugen strahlen. Gleichzeitig hat sich das Einkaufszentrum in ein funkelndes Geschenke-Paradies verwandelt. Aktuelle Informationen unter www.centro-weihnachtsmarkt.de

Öffnungszeiten

Freitag, 11.11.2022
Samstag, 12.11.2022
Sonntag, 13.11.2022
17 - 21 Uhr
10 - 21 Uhr
13 - 21 Uhr
14.11. - 24.11.2022
Montag - Sonntag
Totensonntag, 20.11.

11 - 21 Uhr
18 - 21 Uhr
25.11. - 22.12.2022
Montag - Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag

11 - 21 Uhr
11 - 22 Uhr
10 - 22 Uhr
11 - 21 Uhr
23.12.2022 11 - 20 Uhr

City Adventszauber
Plakat City Adventszauber

City Adventszauber

Zum ersten Mal seit Corona kommt der Weihnachtsmarkt auf dem Altmarkt in Oberhausen zurück und wird dieses Jahr unsere schönen Adventstage verzaubern!
Unter dem Namen City Adventszauber können Besucherinnen und Besucher vom 24.11.2022 - 18.12.2022 verschiedene gastronomische Angebote und ein buntes Bühnenprogramm in einer besinnlichen und gemütlichen Atmosphäre genießen. Auch für die Kleinsten ist gesorgt, denn der Sonntag wird zum Familienfest mit Kinderprogramm, Tanztruppen und mehr. 
Weitere Informationen finden Sie hier.
 


Printenbuhrg - Kunst und Handwerkermarkt

Der Printenbuhrg Weihnachtsmarkt am Theater an der Niebuhrg darf in der Weihnachtszeit nicht fehlen. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher schlendern durch den Park und die historischen Gebäude der ehemaligen Zeche Concordia. Auf dem Vorplatz können die Gäste sowohl warme Getränke als auch süße und herzhafte Leckereien genießen.

Aussteller bieten auf dem Gelände ihre selbst hergestellten Waren und Werke an. 

  • Freitag, 09.12.2022, von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr
  • Samstag, 10.12.2022, von 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr
  • Sonntag, 11.12.2022, von 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Aktuelle Informationen finden Sie unter www.niebuhrg.de 

Vom 9. bis zum 11. Dezember findet der Kunst und Handwerkermarkt am Theather an der Niebuhrg statt (Foto: Klaus Schilda)

Wunschbaumaktion in der Zentralbibliothek Oberhausen

In der Zeit vom 21. November bis zum 15. Dezember 2022 findet in der Zentralbibliothek im Bert-Brecht-Haus eine Wunschbaumaktion für das Weihnachtsfest statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich hier Wünsche von Kindern und Frauen, die vom Verein „Frauen helfen Frauen Oberhausen e.V.“ unterstützt werden, vom Wunschbaum aussuchen, das Geschenk besorgen und es bis zum 15. Dezember 2022 schön verpackt zusammen mit dem Geschenkanhänger wieder in die Zentralbibliothek zurückbringen. Alle Wünsche bewegen sich im Kostenrahmen von höchstens 20 Euro. 

Die Stadtbibliothek und der „Frauen helfen Frauen Oberhausen e.V.“ freuen sich über viele Oberhausenerinnen und Oberhausener, die sich daran beteiligen, den Kindern einige  Wünsche zu erfüllen!


Bewegender Adventskalender

Titelseite Bewegender Adventskalender 2022
Titelseite Bewegender Adventskalender 2022

Besinnlicher Musik lauschen, Weihnachtsgeschichten hören, leckere Waffeln backen, einen Adventsmarkt besuchen, wunderschönen Weihnachtsschmuck basteln, zusammen singen – der „Bewegende Adventskalender“ bietet auch dieses Jahr eine Vielzahl an attraktiven Veranstaltungen. Der Bereich Chancengleichheit der Stadt hat ihn zusammen mit Kooperationspartnerinnen und -partnern aus den Bereichen Familie, Ehrenamt, Leben im Alter, Inklusion und Gleichstellung herausgebracht – und das bereits zum fünften Mal.

 

 

Auch dieses Jahr beginnt der „Bewegende Adventskalender“ schon am ersten 1. Advent, 27. November 2022. Geschichten und Gedichte stimmen an diesem Tag auf die Adventszeit ein. Ort ist das Quartiersbüro Mitte/Styrum. An vielen weiteren Orten im Oberhausener Stadtgebiet folgen Aktionen, Lesungen, Konzerte und andere Veranstaltungsformen, insgesamt sind es 48.

Der „Bewegende Adventskalender“ kann beim Bereich Chancengleichheit an der Schwartzstraße 73 abgeholt werden, er liegt an zentralen Stellen wie den Rathäusern und den Familienzentren aus oder er kann online abgerufen werden.


Hinweis: Alle Veranstaltungen unterliegen der Corona-Schutzverordnung. Bitte informieren Sie sich vorab auf den jeweiligen Internetseiten über die geltenden Bestimmungen.