stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31010203040506

Heidi

12. Dezember 2018
09:30 Uhr

» details

Lebenssituationen

Schlittschuhlaufen auf dem City-Weihnachtsmarkt

Organisatoren und Vertreter der Sponsoren freuen sich auf die City-Weihnacht. Organisatoren und Vertreter der Sponsoren freuen sich auf die City-Weihnacht. (Foto: Stadt Oberhausen)

Winterromantik, Glühweinduft und leuchtende Kinderaugen – ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt gehört für viele Oberhausener traditionell zur Einstimmung auf das Fest der Liebe. In diesem Jahr dürfen sich die Besucher ab 20. November auf ein besonderes Vergnügen freuen: Rund um den Brunnen am Altmarkt gibt es zum ersten Mal eine ganz besondere Schlittschuhbahn. Der Clou: Sie funktioniert ohne Eis. Die synthetische Oberfläche ist mit Teflon beschichtet.

 

Optisch soll es gegenüber einer frostigen Eisbahn kaum Unterschiede geben. Dafür soll sie aber mit deutlich weniger Energie auskommen. Die Leihgebühr für die passenden Schlittschuhe sind im Laufpreis von 3 bis 5 Euro pro halber Stunde enthalten.

„Der ehemalige Weihnachtswald wird zur City-Weihnacht“, erklärt Uwe Muth, kreativer Kopf und Ideengeber für das neue Gestaltungskonzept. Er ergänzt: „Neben besinnlichen Momenten und kulinarischen Genüssen bieten wir jetzt in der Mitte des Platzes eine Eislaufbahn für Groß und Klein. Sie ist der zentrale Anlaufpunkt der City-Weihnacht."

Krippenausstellung

Der Altmarkt öffnet sich zur Marktstraße mit einem neuen Eingangstor, gestaltet von Lichtwerbung Neicken und Partner. Der strahlende Schriftzug bindet die Marktstraße stärker an den neuen Weihnachtsmarkt an und ist schon von weitem sichtbar. Die festlich illuminierten Hütten mit teilweise regionalem Bezug weichen etwas zurück unter die Bäume und der Platz bekommt Sitzgelegenheiten. Neben der Eisbahn, auf der jeden Freitag die Eislauf-Disco stattfindet, werden an einer Feuertonne Stockbrot und Marshmallows geröstet. Ein weiteres Highlight ist die Krippenausstellung in der Herz-Jesu-Kirche mit Figuren, die Probst Karl Wehling, der 2015 sein Diamantenes Priesterjubiläum (60 Jahre) feierte, selbst geschnitzt hat.

Live-Musik

Aber das ist noch lange nicht alles: So singt zum Beispiel Richetta Manager, lange Zeit Primadonna des Theaters Gelsenkirchen, amerikanische Weihnachtslieder und Gospel. HISS aus Stuttgart kommen mit deutscher Polkamusik und Captain Disco erfreut das Publikum mit Rock. Freuen darf man sich auch auf die Musiker Holger Ries und Mark Bennett, die die Oberhausener vom beliebten Feierabendmarkt kennen. Zudem wird die City Weihnacht regionaler: So sind zum Beispiel das Oberhausener Backpacker Hostel „In Hostel Veritas“, eine „Mischung aus Sternehotel und Jugendherberge“, mit zwei Hütten und der Fußballverein Rot-Weiß Oberhausen mit einer Hütte vertreten. Für den Betrieb der drei „Wechselhütten“, die auf dem Altmarkt stehen, können sich soziale Einrichtungen, Organisationen, Vereine und Verbände unter der Rufnummer 0171 53 75 769 bewerben.

In den kommenden Jahren soll der lokale Bezug noch verstärkt und weitere typische Produkte und Firmen aus Oberhausen und dem übrigen Pott eingebunden werden. „Wir wollen hier langfristig einen Weihnachtsmarkt mit bewusst regionaler Prägung veranstalten und uns damit deutlich von anderen Weihnachtsmärkten unterscheiden“, betont Uwe Muth.

 

Kurzinformation

City-Weihnacht
Altmarkt in der Oberhausener City
20. November bis 23. Dezember 2018
Täglich von 12 bis 20 Uhr, freitags und samstags bis 22 Uhr

 

 

Partner werden

Werden Sie Partner der Stadt Oberhausen. Hier können Sie für Ihr Angebot werben.

» Kontakt