stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930310102

Lynyrd Skynyrd - Last of the Street Survivors: Farewell-Tour Germany 2020 - ERSATZTERMIN IN ARBEIT!!!

15. Juli 2020
19:30 Uhr

» details

Lebenssituationen

Arbeit und Leben

Automobilstadt Stuttgart, 2013

Automobilstadt Stuttgart, 2013
(Foto: Barbara Kröger)

Betriebsbegehung Leckerland, 2013

Betriebsbegehung Leckerland, 2013
(Foto: Barbara Kröger)

Forschungszentrum CarboCaps, Bochum, 2013

Forschungszentrum CargoCaps, Bochum, 2013 (Foto: Barbara Kröger)

wir über uns

Arbeit und Leben DGB/VHS ist eine bundesweite Arbeitsgemeinschaft für politische und soziale Bildung, die vor über 60 Jahren vom Deutschen Gewerkschaftsbund und dem Deutschen Volkshochschulverband gegründet wurde.

Arbeit und Leben DGB/VHS Oberhausen besteht seit über 45 Jahren unter der Trägerschaft des DGB und der Stadt Oberhausen. Das Regionalbüro ist Teil von Arbeit und Leben DGB/VHS NRW e.V.

Wir wollen durch gesellschaftspolitische Bildung zum gesellschaftlichen Handeln, zu Mitverantwortung und Mitbestimmung anregen, Fähigkeiten und Stärken des Einzelnen unterstützen.
Mit unseren Bildungsangeboten wenden wir uns insbesondere an Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Wir wollen Menschen ermutigen, ihre Interessen zu äußern und aktiv in der Gesellschaft zu vertreten.

Aus der Praxis - für die Praxis
Unser Anliegen ist es ....

  • in der Region Oberhausen politische und soziale Jugend- und Erwachsenenbildung für alle anzubieten; ausgehend von den Interessen,
  • Alltags- und Lebenswelten von Menschen, die erwerbstätig, in der Ausbildung oder im Ruhestand sind - oder dies noch vor sich haben - ein ansprechendes Seminarangebot zu entwickeln;
  • Verständnis für politische Zusammenhänge und die Einmischung in gesellschaftliche Prozesse zu einem gelungenen Zusammenleben zu verdichten;
  • den Strukturwandel in Oberhausen/im Ruhrgebiet und damit zusammenhängende Veränderungen - nicht nur für die Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen - zu begleiten und konstruktiv damit umzugehen!

Menschen stärken
Wir wollen etwas bewegen...

  • mit einer Vielzahl von Tages-, Abend-, oder Mehrtagesseminaren und Studienreisen;
  • mit der Zusammenarbeit mit vielen Kooperationspartnern in Oberhausen;
  • mit neuen Projekten;
  • mit kreativen Arbeits- und Lernformen;
  • mit der Begegnung und Diskussion von Menschen miteinander!

Probleme offen benennen, Interessen klären, Lösungen finden
Wir können...

  • Ihnen insbesondere für arbeitsweltbezogene und gesellschaftliche Schlüsselfragen aufgreifende Weiterbildung ein Bildungsangebot machen;
  • auch Ihre offenen Fragen klären und gezielte Angebote anbieten (zum Beispiel für Migranten und Migrantinnen, Frauen, Ältere, Jugendliche und besonders Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen);
    lokalen und regionalen Initiativen, Gruppen oder Institutionen als Kooperationspartner zur Seite stehen;
  • Ihnen als Betriebsrat oder Interessensvertretung Schulung und Qualifizierung anbieten;
    für Beratung und Coaching zur Verfügung stehen;
  • zusätzlich die Stärkung der sozialen Fähigkeiten, Organisations- und Fachkompetenzen für gesellschaftliche Aufgaben anbieten!

Die Veranstaltungen von Arbeit und Leben Oberhausen stehen allen Interessierten ohne Rücksicht auf Partei-, Konfessions- oder Organisationszugehörigkeit offen.

Arbeit und Leben Oberhausen ist zertifiziert und hat den Qualitätsentwicklungsprozess unter Aufsicht des LQW - der seit 2005 alle vier 4 Jahre wiederholt wird -  2017 erneut erfolgreich abgeschlossen.

(Bilder in der Reihenfolge: Stuttgart Automobilstadt, 2013; Betriebsbegehung Leckerland, Oberhausen, 2013, Forschungszentrum CargoCaps, Bochum ,2013 Fotos: Barbara Kröger)

Leitbild von Arbeit und Leben DGB / VHS NRW e.V.


Bildung für die Arbeit - Bildung für das Leben

  • Wir engagieren uns für humane, soziale und partizipative Arbeits- und Lebensbedingungen.
  • Wir unterstützen und begleiten die Durchsetzung betrieblicher Demokratie.
  • Wir treten für nachhaltige Ressourcennutzung und langfristige Wirksamkeit ein.
  • Wir stärken die Menschen durch emanzipatorische Bildung zur Wahrnehmung ihrer politischen, sozialen und kulturellen Rechte und gegen gesellschaftliche Diskriminierung.
  • Wir helfen, Interessen zu klären, Standpunkte zu vertreten und fördern solidarische Handlungsmöglichkeiten.
  • Wir berücksichtigen die Interessen und Bedürfnisse von Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund. Wir verzichten dabei bewusst auf Kategorisierungen wie z.B. Geschlecht oder Ethnie.
  • Wir verbessern unsere Arbeit durch kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Ansprüche, Ziele und Bildungspraxis.

Für uns bedeutet gelungenes Lernen

  • Lernprozesse zu initiieren und unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum weiteren Lernen zu motivieren,
  • eine offene Lernatmosphäre und eine demokratische Debattenkultur zu bieten,
  • Sachverhalte und gesellschaftliche Bedingungen zu klären,
  • Alternativen und Perspektiven für ein verantwortliches Handeln aufzuzeigen,
  • mit unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern Kenntnisse und Fertigkeiten zu erarbeiten, um eigenes Handeln zu reflektieren, zu stärken und Interessen in diesem Sinne aktiv wahrzunehmen.

Kontakt

Arbeit und Leben DGB / VHS Oberhausen
Bert-Brecht-Haus
Langemarkstraße 19 - 21
46045 Oberhausen
Telefon:0208 825-2830
Fax:0208 825-5416
E-Mail: info@aul-oberhausen.de oder kroeger@aulnrw.de