stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829300102

AUSSTELLUNG - Grüße aus Haus Ripshorst - Fotoausstellung

14. November 2018
10:00 - 17:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Oberbürgermeister begrüßte
die neuen Nachwuchskräfte

Azubis 2018 Insgesamt 86 Nachwuchskräfte konnte Oberbürgermeister Daniel Schranz zu ihrem Ausbildungsbeginn bei der Stadtverwaltung, beim Theater, der OGM GmbH sowie der WBO GmbH begrüßen. Alleine für die Kernverwaltung wurden 71 Nachwuchskräfte für die verschiedenen Berufsfelder eingestellt, um der hohen Personalfluktuation in den nächsten zehn Jahren entgegenzuwirken.
 

Für die jungen Nachwuchskräfte ist der Ausbildungsbeginn der erste Schritt ins Berufsleben, mit dem Ziel, einen qualifizierten und zukunftsorientierten Berufsabschluss zu erreichen. Dabei betonte der Oberbürgermeister, dass Oberhausen eine schöne und lebendige Stadt sei, in der es sich nicht nur lohnt zu arbeiten. Durch eine Ausbildung bei einer Kommunalen Einrichtung bestehe auch die Chance mitzuhelfen, dass Oberhausen eine liebens- und lebenswerte Stadt bleibt, die viel zu bieten hat. Durch das diesjährige Angebot von 20 unterschiedlichen Ausbildungsberufen ist eine ideale Gelegenheit gegeben, bei den vielfältigen, spannenden und interessanten Aufgaben mitzuwirken.

Den „Neuen“ empfahl er deshalb, die Ausbildung von Anfang an mit dem nötigen Ernst zu beginnen, sich aber auch mit Spaß und guter Laune den Herausforderungen des Berufslebens zu stellen. Denn die Mühe lohne sich umso mehr, dass angesichts des Fachkräftebedarfs junge Menschen heute bei der Stadt Oberhausen optimale Übernahmebedingungen nach der Ausbildung vorfinden.

Für das Einstellungsjahr 2019 werden wieder viele Ausbildungsplätze angeboten, auf die sich Interessierte noch bis zum Herbst bewerben können. Nähere Informationen gibt es im Internet unter www.oberhausen.de/ausbildung oder unter der Rufnummer 0208 825-3699.

Partner werden

Werden Sie Partner der Stadt Oberhausen. Hier können Sie für Ihr Angebot werben.

» Kontakt