stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829303101

GANZ ODER GAR NICHT - LADIES NIGHT

22. August 2019
20:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Einwohnermeldewesen

Kinderreisepass

Zuständig ist der Fachbereich Einwohnermeldewesen:

Bürgerservicestellen Alt-Oberhausen, Sterkrade, Osterfeld (s.u)

Diese Kosten entstehen:

Gebühr: 13,00 Euro.


Bitte bringen Sie mit:

1 aktuelles Lichtbild in der Größe von 45 x 35 mm das den Anforderungen der Bundesdruckerei entspricht. Siehe hierzu die Fotomustertafel der Bundesdruckerei unter http://www.bundesdruckerei.de/.
Das Kind (unabhängig vom Alter) muss bei der Antragstellung persönlich dabei sein.
Geburts- bzw. Abstammungsurkunde, (stellt das Standesamt des Geburtsortes aus). Sie ist in der Regel im
Familienbuch enthalten, deshalb sollte dies mitgebracht werden.
E-Mail-Kontakt:
Einwohnermeldewesen@oberhausen.de


Weitergehende Informationen:
Gültigkeitsdauer:

Ein Kinderreisepass wird für 6 Jahre ausgestellt, und höchstens bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres verlängert.


Eilig?

Der Kinderreisepass wird Ihnen sofort ausgestellt.

Weitere Informationen:

Die Berechtigung zur Antragstellung ist von den Familien- und Wohnverhältnissen abhängig

Sie leben als gemeinsam sorgeberechtigte Eltern in einem Haushalt: Zustimmungserklärung beider Eltern sowie deren Personalausweise oder Reisepässe

Sie leben als gemeinsam sorgeberechtigte Eltern nicht in einem gemeinsamen Haushalt: Hier kann der Elternteil den Antrag stellen, bei dem das Kind im Haushalt lebt, der Antrag kann wie folgt gestellt werden:

Sie leben als sorgeberechtigte Mutter mit dem Kind in einem Haushalt. Hier können Sie als Mutter alleine den Antrag stellen.

Sie leben als sorgeberechtigter Vater mit dem Kind in einem Haushalt. Hier ist ein Nachweis darüber erforderlich, dass das alleinige Sorgerecht bei Ihnen liegt. Sollte das Sorgerecht mit der Mutter gemeinsam ausgeübt werden, muss das Einverständnis der Mutter oder eine gerichtliche Entscheidung darüber, dass das Kind sich gewöhnlich bei Ihnen aufhält, vorgelegt werden.  

Sie leben als allein sorgerechtigte Mutter mit dem Kind in einem Haushalt: Hier können Sie als Mutter alleine den Antrag stellen.

Die bisher ausgestellten Kinderausweise/-reisepässe behalten ihre Gültigkeit.

An dieser Stelle können leider nicht alle vorkommenden Fälle beschrieben werden. Haben Sie deshalb bitte Verständnis dafür, dass im Einzelfall eventuell weitere Unterlagen und eine etwas andere Verfahrensweise erforderlich sein können.

Ansprechpartnerinnen

Anfangsbuchstabe
des Nachnamens
Ansprechpartnerin Telefon
A - D Iris Plato 0208 825-2424
E - Ham Astrid Mura 0208 825-2383
Han - K Heike Knopke 0208 825-2401
L - Q Birgit Mecking 0208 825-2405
R, St, T - Ü N.N. 0208 825-3177
S + Sch (ohne St) Katja Haake 0208 825-2668
V - Z Angelika Arkenau 0208 825-2826

Kontakt

Stadt Oberhausen
Einwohnermeldewesen
Tanja Depta
Technisches Rathaus Sterkrade
Bahnhofstraße 66
46042 Oberhausen

Telefon: 0208 825-3012
Fax: 0208 825-2845
E-Mail: einwohnermeldewesen@oberhausen.de