stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30310102030405

AUSSTELLUNG - Energiezeiten - Wendezeiten

19. Juli 2018
10:00 - 17:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Gestaltungswettbewerb Sterkrade

Letzte Aktualisierung

16.04.2018


Kurzbeschreibung

Im Rahmen des Stadtteilprojekts Sterkrade soll ein Gestaltungswettbewerb für das gesamte Projektgebiet durchgeführt werden. Im Fokus stehen die Fußgängerzone, die Stadteingänge und die markanten Plätze. Erarbeitet werden sollen Gestaltungsleitlinien für den öffentlichen Raum und konkrete Gestaltungsvorschläge für eine grünere Innenstadt mit vielfältigen Anreizen für Bewegung, Spiel und Kommunikation.


Beschluss zum Vorhaben / Projekt

Beschluss des Rates vom 16.11.2015 (B16/1159-01) - Festlegung der Konkretisierung des integrierten Handlungskonzeptes für Sterkrade als Handlungsrahmen im Sinne des § 171 Abs. 2 Baugesetzbuch sowie Entscheidung über die Vergrößerung des Projektgebietes


Aktueller Bearbeitungsstand

Termin- und Zeitplanung, Erarbeitung der Auslobungsunterlagen


Zeitschiene / Nächste Schritte

Die Durchführung des Wettbewerbs ist für Frühjahr / Sommer 2018 geplant.


 Voraussichtliche Kosten des Vorhabens (soweit bezifferbar)
-


Betroffenes Gebiet

Sterkrade-Mitte
Stadterneuerungsgebiet Sterkrade


Bürgerbeteiligung     ja

Form der Beteiligung

Information, Anhörung, Beratung
gestaltete Teilhabe
 


Vorgesehene Beteiligungsformate bzw. -methoden

Gestaltungsworkshops mit unterschiedlichen Akteuren und Altersgruppen


Zielgruppe

Kinder, Jugendliche, Senioren sowie wichtige Akteure der Innenstadt, wie die Händlerschaft oder die Gesundheitswirtschaft.

Informationen / Kontakt

Stadtteilbüro Sterkrade
Dr. Sven Wörmer
Tel.: 0208 635 80 600 oder 0176 10243800

Stadt Oberhausen
Dezernat 5, Bereich 5-1/Stadtplanung
Fachbereich 5-1-30/Quartiersplanung
Carolin Rusek
Tel.: 0208 825-2489
E-Mail: carolin.rusek@oberhausen.de 

 

Kommentare

Hier können Sie Ihren Kommentar / Ihre Fragen zum Vorhaben "Gestaltungswettbewerb Sterkrade" einstellen.

17.02.2017 07:40
Sehr geehrter Herr Wörner, zu welchem Zeitpunkt wird es genauere Informationen zu den geplanten Beteiligungsformen geben und ab wann werden Bürger mit einbezogen? Über welche Medien wird zur Beteiligung eingeladen? Mit freundlichen Grüßen S.G
Anmerkung der Redaktion:

Die Bürgerschaft wird bereits jetzt an dem Prozess zur Gestaltung der Innenstadt beteiligt und aktiv in die Planungen einbezogen. Bis zum 17.04.2017 wird für die Sterkrader Innenstadt eine Online-Beteiligung mittels einer digitalen Karte durchgeführt. Bislang wurde die Bürgerschaft über Plakate (z.B. am Technischen Rathaus, in der Stadtteilbibliothek und am Stadtteilbüro) und Flyer im Stadtteil, über E-Mail-Verteiler sowie über Pressemitteilungen und daraufhin erschienene Zeitungsartikel informiert und zu einer Teilnahme aufgerufen. Zudem werden gezielt auch Kinder und Jugendliche am Planungsprozess beteiligt und direkt über die Schulen angesprochen.
Um an der Beteiligung teilzunehmen, geben Sie bitte folgenden link ein: https://www.oberhausen.de/de/index/rathaus/news/buergerbeteiligung_sterkrade.php
08.03.2017 18:02
Vielen Dank für die schnelle Beantwortung dieser Frage. Ich fände es sehr schön wenn man bereits in dieser Vorhabenliste unter "Form der Beteiligung" den oben genannten Link finden könnte, sowie den weiteren genauen Ablauf der geplanten Bürgerbeteiligung mit Angabe von Zeiten und Orten. Was ist wann im Anschluss an die Online Befragung geplant?
Mit freundlichen Grüßen
Stefanie Genois
Anmerkung der Redaktion:
Als nächster Schritt findet am 22. März 2016 in der Zeit von 16:00 bis 20:00 Uhr im Bistro Jahreszeiten – An der Guten Hoffnung 8 - ein sogenannter Dialog der Generationen statt. In diesem Dialog der Generationen möchten wir mit Jung und Alt gemeinsam Ideen und Qualitäten für die zukünftige Entwicklung der Innenstadt von Sterkrade erarbeiten. Angesprochen sind dabei Menschen aller Generationen und Kulturen, Anwohner, Geschäftstreibende, Vertreter von Institutionen, Vereinen und politischen Gremien. Auch Kinder, Jugendliche und Familien sind herzlich eingeladen. Zunächst werden die Ergebnisse der bisherigen Beteiligungsschritte, wie die Stadtteilspaziergänge und die Online-Beteiligung, gezeigt. Außerdem stellt das Büro StadtVerkehr einen Zwischenstand des Nahmobilitätskonzeptes vor. Unter dem Motto „Innenstadt – mal anders!“ können anschließend Ideen zu den Themen Mobilität, Spielen, Bewegung, Begegnung, Kommunikation, Identifikation, Image und Aktionen anhand von Ideentischen erarbeitet werden. Der Dialog der Generation ist eine offene, kostenlose Veranstaltung. Interessierte können jederzeit zwischen 16:00 und 20:00 Uhr dazukommen und mitarbeiten.
  • 1

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. Um Missbrauch zu vermeiden, werden wir an Ihre Adresse eine Nachricht zur Bestätigung senden.
Bitte tragen Sie alle Zeichen des Bildes in das Eingabefeld ein*
Sicherheitscode


Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden

Partner werden

Werden Sie Partner der Stadt Oberhausen. Hier können Sie für Ihr Angebot werben.

» Kontakt