stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031010203

POMMES - Regie: Gerburg Jahnke - Buch: Markus Beutner-Schirp

19. Oktober 2019
20:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Mein Lebenslauf

Oberhausen ist meine Heimatstadt. Hier habe ich am 15.Oktober 1974 das Licht der Welt erblickt. Aufgewachsen bin ich im Marienviertel. Ich habe zunächst die Marienschule besucht und bin später ans Heinrich-Heine-Gymnasium gewechselt, wo ich 1994 das Abitur abgelegt habe.

Seit frühester Jugend habe ich mich ehrenamtlich engagiert - zunächst im kirchlichen Bereich in der Pfarrjugend von St. Marien sowie der Schülervertretung des Heinrich-Heine-Gymnasiums und später in der Jungen Union. Das machte mir nicht nur viel Spaß, es hat mir auch gezeigt, dass sich Engagement lohnt.

Nach meinem Wehrdienst habe ich Neuere Geschichte, Wirtschaftsgeschichte und Politikwissenschaft in Düsseldorf studiert; 2000 habe ich das Studium mit dem Magister-Examen abgeschlossen.

Beruflich bin ich dann als wissenschaftlicher Angestellter an der Heinrich-Heine-Universität tätig gewesen, anschließend als Prokurist des Oberhausener Familienunternehmens Einrichtungshaus Hülskemper. Im März 2009 bin ich zur Konrad-Adenauer-Stiftung gewechselt und war bis zum 20. Oktober 2015 als Landesbeauftragter für Nordrhein-Westfalen und als Leiter des Bildungswerks Düsseldorf tätig; von Januar 2011 bis September 2013 habe ich zudem die Kommunal-Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung aufgebaut.

Am 13. September 2015 hat mir die Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger ihr Vertrauen geschenkt und mich zum Oberbürgermeister der Stadt Oberhausen gewählt. Seit meiner Amtseinführung am 21. Oktober 2015 ist mein Arbeitsplatz das Rathaus Oberhausen.

Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit meiner Frau und meinen drei Kindern.

Kontakt

Oberbürgermeister Daniel Schranz
Rathaus Oberhausen
Schwartzstraße 72
46045 Oberhausen

Tel.: 0208 825-2238
Fax: 0208 825-5000
E-Mail: daniel.schranz@oberhausen.de