stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
29303101020304

The Body // Support: Black To Comm

17. Juli 2019
20:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Aktuelle Pressemeldungen

Unternehmensveranstaltung zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege

18.06.2019

Immer mehr Unternehmensführungen erkennen, dass eine familienfreundliche Personalführung einen hohen Mehrwert für die Wirtschaftlichkeit ihrer Firma haben kann. Wer seinen Beschäftigten in verschiedenen Lebensphasen beratend und unterstützend beiseite steht, kann auf Dauer das Personal und damit Fachkräfte langfristig an sein Unternehmen binden. Angesichts der demografischen Entwicklung gewinnt die Vereinbarkeit von Beruf und Pflegeaufgaben beziehungsweise Betreuung von Angehörigen immer mehr an Bedeutung. Das Büro für Chancengleichheit der Stadt Oberhausen bietet daher in Kooperation mit der OWT und dem Bündnis für Familie am Dienstag, 2. Juli 2019, von 16 bis 18 Uhr in der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen eine Unternehmensveranstaltung zum Thema „Vereinbarkeit von Beruf und Pflege“ an.

Sie richtet sich an interessierte Personalverantwortliche aus Unternehmen. Diese erhalten umfangreiche Informationen zum Thema, werden aber auch in Best-Practice Beispielen über ihre eigenen Erfahrungen berichten. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit,  sich mit anderen auszutauschen und zu netzwerken. Um den Nachmittagstermin familienfreundlicher zu gestalten, sind Kinder ab vier Jahren herzlich willkommen. Sie sind in der aktuellen Ausstellung „Hollywood icons“ zu einem Fotoshooting mit pädagogischer Betreuung eingeladen; die Bilder werden sofort ausgedruckt und können dann den Eltern im Anschluss präsentiert werden.

Für die Teilnahme an der kostenfreien Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich, da die Anzahl der Plätze begrenzt ist. Interessierte melden sich bitte beim Büro für Chancengleichheit, Claudia Schmidt, Tel.: 0208 825-2991.

Pressestelle

Stadt Oberhausen
Schwartzstraße 72
46042 Oberhausen
Tel: 0208 825-2116
Fax: 0208 825-5130

presse@oberhausen.de