stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
29300102030405

Feierabendmarkt auf dem Saporishja-Platz

25. April 2019
16:00 - 20:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Das eine Jahr

Freiwilliges Soziales / Ökologisches Jahr

Das Freiwillige Soziale (FSJ) und das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) geben Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis zum 26. Lebensjahr die Möglichkeit, sich sozial zu engagieren und einen Aufgabenbereich kennenzulernen, in den sie eventuell auch beruflich gehen möchten. Dabei reichen die Einsatzgebiete von Altenheimen über Sportvereine und Kulturinstitutionen bis hin zum Umweltschutz.

Die soziale Absicherung kommt während des Jahres nicht zu kurz. Wenn du dich für das FSJ/FÖJ entscheidest, erhältst du Kranken- und Pfegeversicherungsschutz, sowie Kindergeld und Kinderfreibeträge, falls dein Gesamteinkommen nicht über den geltenden Freibeträgen liegt. Unterkunft und Verpflegung werden meist gestellt und ein Taschengeld gezahlt.

Anlaufstelle für weitere Informationen ist das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Dort erhältst du eine Informationen zum freiwilligen sozialen sowie zum freiwilligen ökologischen Jahr. Du findest auf diesen Seiten auch Broschüren, Adressen mit Anlaufstellen für deine Bewerbung und Gesetzestexte zum Thema. Des Weiteren gibt es einen Bundesarbeitskreis FSJ, bei dem du ebenfalls zahlreiche Infos bekommen kannst.

Die Stadt Oberhausen bietet selber kein FSJ/FÖJ an, wir haben aber für dich eine kleine Linksammlung von Trägerschaften für ein FSJ oder FÖJ erstellt. Auf diesen Internetseiten findest du alles rund um das Thema FSJ/FÖJ.

Du kannst dir entweder aus nachfolgender Linksammlung eine Trägerorganisation aussuchen und mit dieser gemeinsam eine Einsatzstelle für dich suchen. Du kannst aber auch bei dir vor Ort eine soziale oder caritative Einrichtung aufsuchen und sagst den Leuten dort, dass du gerne ein FSJ bei Ihnen machen möchtest. Dann muss deine ausgesuchte Einrichtung eine Einsatzstelle bei einer Trägerschaft werden (evtl. ist sie das auch schon) und schon kann dein FSJ starten.


Bundesarbeitskreis FSJ

Hier findest du zahlreiche Informationen über das FSJ, sowie einige Adressen von angeschlossenen Trägerschaften. mehr


Evangelische Freiwilligendienste

Auf den Internetseiten der evangelischen Freiwilligendienste kannst du dich über ein FSJ bei einem evangelischen Träger infomieren. mehr


Freiwilliges Ökologisches Jahr

Eine Homepage des Bundesarbeitskreises
Die Homepage soll dir einen Überblick über die Trägerorganisationen und das große Angebot an Einsatzstellen geben. mehr


FSJ beim Arbeiter-Samariter-Bund NRW

Hier erfährst du einiges über mögliche Einsatzstellen und es werden auch direkte Ansprechpartner genannt. mehr 


Jugendrotkreuz Landesverband Nordrhein

Informiere dich auf der Seite des Jugendrotkreuzes Nordrhein über das FSJ. Hier erfährst du z.B. wo es Einsatzstellen gibt oder wie alles organisatorisch abläuft. Zudem gibt es hier auch eine Hotline und zahlreiche Infos als Download. mehr 


Katholische Bundesarbeitsgemeinschaft für Freiwilligendienste

Die katholische Bundesarbeitsgemeinschaft für Freiwilligendienste ist der Zusammenschluss aller katholischen Träger. Die Arbeitsgemeinschaft vermittelt pro Jahr über 3500 junge Menschen. mehr

Kontakt

Fragen zu den vorgestellten Angeboten und Informationen beantworten die jeweiligen Anbieter oder Einrichtungen, die hier entweder mit Kontaktdaten angegeben oder verlinkt sind.

Das Kinder- und Jugendportal ist ein Serviceangebot der Stadt Oberhausen. Es wird ständig überarbeitet und ausgebaut. Über Anregungen, Ideen und Tipps zur Ergänzung und Verbesserung dieser Informationen, aber auch Lob oder konstruktive Kritik, freut sich der Bereich Pressestelle, Virtuelles Rathaus: jugendportal@oberhausen.de.