Aktuelle Pressemeldungen

Hier finden Sie Pressemeldungen der Stadtverwaltung Oberhausen aus den vergangenen Monaten. Ältere Pressemeldungen sind darüber hinaus in unserem Pressemeldungs-Archiv gespeichert.

Top Nachrichten
18.11.2022

Fast Fashion gehört aufs Abstellgleis

Im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung in der Zeit vom 19. bis zum 25. November findet am Mittwoch, 23. November, eine Sonderaktion der städtischen Abfallberatung auf dem Sterkrader Wochenmarkt statt. Das Motto: „Kleiderkauf mit Augenmaß - Wiederverwendung statt Verschwendung!“

... mehr »
17.11.2022

Jugendförderpreis 2021/2022 im Druckluft verliehen

Die Siegerinnen und Sieger des Jugendförderpreises 2021/2022 sind am Samstag, 12. November 2022, gekürt worden. Sie hatten sich mit dem Thema FREIHEIT auseinandergesetzt. Bei der Veranstaltung im Druckluft, an der Mitglieder des Kulturausschusses, Freundinnen und Freunde, Lehrerinnen und Lehrer, Verwandte und Bekannte der Jugendlichen teilnahmen, waren auch ihre Arbeiten ausgestellt. 

... mehr »
17.11.2022

Erich-Kästner-Schule ist „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Die Erich-Kästner-Schule ist am vergangenen Martinstag, 11. November 2022, feierlich in das bundesweite Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ aufgenommen worden. Die Mitglieder der Schulgemeinschaft setzen damit ein klares Zeichen gegen jegliche Form von Diskriminierung und Ausgrenzung in der Schule. 

... mehr »
17.11.2022

Bürgermeister Manfred Flore mit Goldenem Meisterbrief geehrt

50 Jahre Schornsteinfegermeister: Oberhausens Bürgermeister Manfred Flore ist mit dem Goldenen Meisterbrief der Handwerkskammer ausgezeichnet worden.

... mehr »
16.11.2022

Wissenschaftscampus NRW: Gelungener Auftakt mit Wirtschaftsministerin Mona Neubaur im Gasometer

Öffentlicher Auftakt für den Wissenschaftscampus NRW in Oberhausen: „Politik der Transformationsgesellschaft“ war der Abend im Gasometer Oberhausen überschrieben, mit dem sich der neu gegründete Wissenschaftscampus NRW (WICA) rund 350 Interessierten am Donnerstag, 10. November 2022, vorgestellt hat. 

... mehr »
16.11.2022

Volkstrauertag und Friedenssonntag - Stadt Oberhausen begeht Feierstunde in der Gedenkhalle

Mit einer Kranzniederlegung an der Gedenkskulptur der „Trauernden“ vor der Gedenkhalle, mit dem Totengedenken und einem Vortrag zu Künstlern des Nationalsozialismus in der Bundesrepublik haben Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Verwaltung, Stadtgesellschaft und der Reservistenverbände der Bundeswehr am Sonntag, 13. November, in der Gedenkhalle den Volkstrauertag begangen.

... mehr »
16.11.2022

Oberhausen und die anderen 52 Kommunen in der Metropole Ruhr schließen sich dem H2-Klimaschutznetzwerk an

Bei der Auftaktveranstaltung des Regionalverbandes Ruhr (RVR) in der vergangenen Woche haben die Kommunen der Metropole Ruhr eine Erklärung zur Bildung des gemeinsamen H2-Klimaschutznetzwerks unterschrieben. Die Stadt Oberhausen hat sich ebenfalls verpflichtet, um gemeinsam die industrielle und klimafreundliche Erneuerung der Region voranzutreiben und den Fokus auf den Einsatz von grünem Wasserstoff zu lenken. 

... mehr »
11.11.2022

Bierzeltgarnituren für das Quartier – Beirat Brückenschlag beschließt vier neue Projekte

Drei Projekt-Anträge sowie – und das zum allerersten Mal – den Antrag für einen Projektfonds hat der Beirat Brückenschlag auf seiner Sitzung am Mittwoch, 9. November 2022, einstimmig beschlossen. Das erste Projekt des Projektfonds heißt „Bierzeltgarnituren fürs Quartier“.

... mehr »
10.11.2022

Stadt Oberhausen gedenkt mit jüdischen Gemeinden der Opfer der Reichspogromnacht

Eine Bronzetafel erinnert in der Friedenstraße am Haus Nummer 24 an den Ort, an dem die Oberhausener Synagoge stand: Nicht einmal 40 Jahre konnte die jüdische Gemeinde Oberhausen dort ihre Gottesdienste feiern, bis Nationalsozialisten sie in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 niederbrannten. Am Abend des 9. November 2022 erinnerten wieder Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Verwaltung, der jüdischen Gemeinden, aus Schülerschaft und Stadtgesellschaft an die jüdischen Oberhausenerinnen und Oberhausener, die Opfer des nationalsozialistischen Terrors wurden.

... mehr »
09.11.2022

Wegebau auf der Deponie Hühnerheide

In den nächsten Wochen beginnen auf der Deponie Hühnerheide in Schmachtendorf umfangreiche Bauarbeiten. Speziell die steilen Wegeabschnitte im unteren Bereich der Halde neigen bei Starkregenereignissen dazu, ausgeschwemmt zu werden.

... mehr »