stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293001020304

Lebenssituationen

Steuern

Schmutzwassergebühren

Grundlage für die Erhebung der Schmutzwassergebühren ist die Entwässerungssatzung in der jeweils geltenden Fassung.

Als Schmutzwassermengen gelten die dem Grundstück aus öffentlichen und privaten Wasserversorgungsanlagen zugeführten oder sonst wie anfallenden oder aufgebrachten Wassermengen des letzten (vor dem Erhebungszeitraum liegenden) einjährigen Ablesezeitraums. Bei einem Grundstück, das erstmalig an die öffentliche Abwasseranlage angeschlossen wird, werden die Schmutzwassergebühren für diejenigen Erhebungszeiträume, in denen noch keine volle einjährige Verbrauchsmenge vorliegt, entsprechend der ersten vollen einjährigen Verbrauchsmenge festgesetzt. Bis zum Vorliegen dieser Verbrauchsmenge können Vorauszahlungen erhoben werden. Bei Wohngrundstücken entspricht die Vorauszahlung derjenigen Schmutzwassergebühr, die bei einer Verbrauchsmenge von 128 l je Person und Tag entsteht.

Es besteht die Möglichkeit, die auf dem Grundstück verbrauchten und/oder zurückgehaltenen und somit nicht der Kanalisation zugeführten Wassermengen abzusetzen. Der Nachweis der verbrauchten und/oder zurückgehaltenen Wassermengen ist von dem Gebührenpflichtigen über geeignete Messeinrichtungen (Wasserzähler o. ä.), die der Gebührenpflichtige auf eigene Kosten einzubauen und zu unterhalten hat, zu führen.
Reichen Sie bitte eine Kopie der Einbau- oder Kaufrechnung ein und teilen Sie das Datum des Einbaus und den Zwischenzählerstand bei Einbau schriftlich mit. Der Antrag kann formlos oder mithilfe dieses Formulars gestellt werden. Der Zwischenzählerstand kann formlos oder mithilfe dieses Formulars per Post, Fax oder E-Mail mitgeteilt werden. Bitte per E-Mail nur PDF- und/oder JPG-Dateien übersenden, da andere Dateiformate ggfs. nicht geöffnet werden können.

Die Höhe der Gebührensätze entnehmen Sie bitte der Abgabesatz-Satzung.


Arbeitsgruppenleitung

Arbeitsgruppenleitung 1 (AGL 1): Sarah Kampmeier 0208 825-2676 Zimmer 169
Arbeitsgruppenleitung 2 (AGL 2): Michael Jankowski 0208 825-2008 Zimmer 157
 

Ansprechpartner

1/A - Ci Angela Bruns 0208 825-3013 Zimmer 160 AGL 2
Cj - Dr Sarah Kampmeier 0208 825-2676 Zimmer 169  
Ds - Gn Kirsten Lingenauber-Hempel 0208 825-2321 Zimmer 161 AGL 1
Go - J Thomas Seier 0208 825-2653 Zimmer 163 AGL 1
K - Kin Angela Bruns 0208 825-3013 Zimmer 160 AGL 2
Kio - Kor Thomas Seier 0208 825-2653 Zimmer 163 AGL 1
Kos - Kra Sarah Kampmeier 0208 825-2676 Zimmer 169  
Krb - Lam Kirsten Lingenauber-Hempel 0208 825-2321 Zimmer 161 AGL 1
Lan - Leh Michael Jankowski 0208 825-2008 Zimmer 157  
Lei - Luw Sabine Barwenczik 0208 825-2274 Zimmer 165 AGL 2
Lux - Mig Andrea Mallmann 0208 825-2693 Zimmer 158 AGL 2
Mih - Nd Andrea Haberzettel 0208 825-3011 Zimmer 156 AGL 2
Ne - Pe Michael Jankowski 0208 825-2008 Zimmer 157  
Pf - Sc Andrea Mallmann 0208 825-2693 Zimmer 158 AGL 2
Sd - Tr Sabine Barwenczik 0208 825-2274 Zimmer 165 AGL 2
Ts - Z Andrea Haberzettel 0208 825-3011 Zimmer 156 AGL 2
 
Grubenleerungen, Kleinkläranlagen Angela Bruns 0208 825-3013 Zimmer 160 AGL 2
Gewerbemüll, Stundungen A - H Silke Rühseler 0208 825-2071 Zimmer 151  
Stundungen I - R Michael Jankowski 0208 825-2008 Zimmer 157  
Stundungen S - Z Sarah Kampmeier 0208 825-2676 Zimmer 169  
Grundsteuererlass Michael Jankowski 0208 825-2008 Zimmer 157

 

Öffnungszeiten

Montag 08.30 - 12.00 Uhr 13.30 - 15.00 Uhr
Dienstag 08.30 - 12.00 Uhr 13.30 - 15.00 Uhr
Mittwoch 08.30 - 12.00 Uhr 13.30 - 15.00 Uhr
Donnerstag 08.30 - 12.00 Uhr 13.30 - 15.00 Uhr
Freitag 08.30 - 12.00 Uhr