stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829300102

Akkordeon Orchester Oberhausen e.v.

18. November 2018
18:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Die Stadt stellt ihren Bürgerinnen und Bürgern
Fragen zur Lebensqualität

Seit gut vier Wochen sind wieder Interviewerinnen und Interviewer im Auftrag der Stadt unterwegs, um die Oberhausener nach der Lebensqualität in ihrer Stadt zu befragen. Auch in dieses Mal werden unterschiedliche Themen angesprochen wie die Zufriedenheit mit der Arbeit der Stadtverwaltung, Fragen zum bürgerschaftlichen Engagement, zur STOAG und zur Mobilität sowie zum Thema Vollservice der Müllabfuhr. Die Fragen zur Wohnungsmiete werden für die Fortschreibung des Mietspiegels der Stadt im nächsten Jahr benötigt.

Jede Bürgerin bzw. jeder Bürger, die/der nach einem Zufallsverfahren ausgewählt wurde, ist mit einem Anschreiben durch Oberbürgermeister Daniel Schranz gebeten worden, sich an dieser Bürgerbefragung zu beteiligen. Da nicht alle Oberhausener befragt werden können, ist die Beteiligung der ausgewählten Personen umso wichtiger, da sie stellvertretend für viele Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt antworten. In der vergangenen Woche wurde vom Bereich Statistik nochmals ein Erinnerungsschreiben verschickt. Die Befragung wird noch bis Mitte November laufen, sodass bis dahin auch alle bereits angeschriebenen Oberhausener von den geschulten Interviewer/innen noch kontaktiert werden können. Selbstverständlich können die Fragenstellerinnen und -steller sich ausweisen und versuchen mit Ihnen einen Termin abzusprechen.

Die Ergebnisse werden nach Abschluss der Auswertung im nächsten Jahres allen politisch Verantwortlichen sowie den Oberhausenern auf der Homepage der Stadt Oberhausen zur Verfügung gestellt. Ergebnisse aus den früheren Bürgerbefragungen können auf der Homepage der Stadt ebenfalls  abgerufen werden.

Weitere Auskünfte über die Befragung erteilen Manuela Stassen und Sarah Stief vom Bereich Statistik unter den Telefonnummern: 825-2179 oder 825-2044.

Partner werden

Werden Sie Partner der Stadt Oberhausen. Hier können Sie für Ihr Angebot werben.

» Kontakt