stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30010203040506

Richard O´Brien´s Rocky Horror Show - Live 2020

24. November 2020
19:30 Uhr

» details

Lebenssituationen

Aktuelle Pressemeldungen

Stadt befragt Bürgerinnen und Bürger zur Lebensqualität

02.11.2020

Die Stadt Oberhausen führt seit 1989 regelmäßig eine Bürgerbefragung durch. In diesem Jahr findet die Befragung erstmalig nicht nur in Papierform, sondern auch online statt. Die Teilnahme ist also einfach und bequem per Smartphone, Tablet, PC oder schriftlich in Form des mitversandten Fragebogens möglich.

Insgesamt wurden 7.000 Personen im Alter von 18 bis 80 Jahren per Zufallsverfahren ausgewählt und mit einem Anschreiben von Oberbürgermeister Daniel Schranz zur Teilnahme an der Befragung eingeladen. Da nicht alle Oberhausenerinnen und Oberhausener befragt werden können, ist die Beteiligung der ausgewählten Personen umso wichtiger, weil die Angeschriebenen stellvertretend für viele Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt antworten.

Neben Fragen zur städtischen Lebensqualität stehen bei der Befragung auch Themen wie Sport und Gesundheit, Mobilität, Sicherheit oder die zukünftige Stadtentwicklung im Fokus. Aus aktuellem Anlass wurden auch Fragen zum Krisenmanagement der Stadt im Rahmen der Corona-Pandemie aufgenommen.

Die Teilnahme an der Bürgerbefragung ist selbstverständlich freiwillig und anonym. Alle ausgewählten Personen haben die Möglichkeit, sich bis zum 25. November 2020 zu beteiligen.

Die Ergebnisse werden nach Abschluss der Auswertung im nächsten Jahr allen politisch Verantwortlichen sowie allen Interessenten im Oberhausener Informationssystem (O.BIS) unter www.duva-server.de/OBIS/ zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen zur Bürgerbefragung finden Sie auf der städtischen Homepage unter www.oberhausen.de/umfragen.

Direkte Auskünfte über die Befragung erteilt der Bereich Statistik unter den Rufnummern 825-2179 oder 825-2044.

Pressestelle

Stadt Oberhausen
Schwartzstraße 72
46042 Oberhausen
Tel: 0208 825-2116
Fax: 0208 825-5130

presse@oberhausen.de