stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30010203040506

AUSSTELLUNG - "Der Berg ruft"

21. September 2019
10:00 - 18:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Aktuelle Pressemeldungen

Europawahl: 20 Prozent mehr Briefwahlanträge als 2014

22.05.2019

In wenigen Tagen, am kommenden Sonntag, 26. Mai 2019, ist Europawahl. Bisher (Stand: 22. Mai 2019) haben 19.415 Oberhausenerinnen und Oberhausener einen Antrag auf Erteilung eines Wahlscheins gestellt und die Zusendung der Briefwahlunterlagen für die Europawahl beantragt. Dies sind über 20 Prozent mehr als zum gleichen Zeitpunkt vor der Europawahl 2014. Damals waren es 16.124 Personen. Insgesamt sind diesmal über 151.000 Bürgerinnen und Bürger  aufgerufen, an der Wahl zum Europaparlament teilzunehmen.

Möglichkeiten zur Sofortwahl:
Wer am Wahlsonntag, 26. Mai 2019, verhindert ist, kann bereits vorher seine Stimme zur Europawahl abgeben. Dies ist noch bis zum Freitag, 24. Mai 2019, möglich. Um an der Sofortwahl teilzunehmen, benötigt man einen gültigen Personalausweis – Unionsbürgerinnen oder -bürger ihren Identitätsausweis – oder Reisepass sowie die Wahlbenachrichtigung. Die Sofortwahlstellen sind:
Alt-Oberhausen: Rathaus Oberhausen, Zimmer 1 / 2, Eingang unter den Arkaden, Schwartzstraße 72, 46045 Oberhausen
Oberhausen-Sterkrade: Technisches Rathaus Sterkrade (Gebäude C) Eingangsbereich, Bahnhofstraße 66, 46145 Oberhausen
Oberhausen-Osterfeld: Rathaus Osterfeld, Zimmer 18, Bottroper Straße 183, 46117 Oberhausen.

Geöffnet haben die Sofortwahlstellen bis zum 24. Mai 2019 zu folgenden Zeiten: montags bis mittwochs von 8 bis 16 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr, freitags von 8 bis 12 Uhr (am 24. Mai 2019 bis 18 Uhr).

Pressestelle

Stadt Oberhausen
Schwartzstraße 72
46042 Oberhausen
Tel: 0208 825-2116
Fax: 0208 825-5130

presse@oberhausen.de