stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293001020304

STORNO die Sonderinventur

29. September 2020
20:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Steuern

Grundbesitzabgaben

Zu den Grundbesitzabgaben gehören:

  • Grundsteuer
  • Abfallbeseitigungsgebühren
  • Straßenreinigungsgebühren
  • Schmutzwassergebühren
  • Niederschlagswassergebühren

Allgemeines

Schuldner der Grundbesitzabgaben ist im Regelfall der Eigentümer oder Erbbauberechtigte eines Grundstückes.

Bei einem Eigentumswechsel tritt der steuerrechtliche Übergang nach den Bestimmungen des Grundsteuergesetzes erst zum 1. des auf den Eigentumswechsel folgenden Jahres ein. Dies bedeutet, das der bisherige Eigentümer bis zum 31.12. des laufenden Jahres steuerpflichtig bleibt. Darüber hinaus bleibt die Steuerpflicht bestehen, bis der Grundsteuermessbescheid (Zurechnungsfortschreibung) für den neuen Eigentümer vorliegt, §§ 9, 10, 27 Grundsteuergesetz. Eine unterjährige Umschreibung der Grundsteuern auf einen neuen Eigentümer ist somit gesetzlich ausgeschlossen.

Hinsichtlich der Abfallbeseitigungs-, Straßenreinigungs-, Schmutz- und Niederschlagswassergebühren (Gebühren) ist der neue Eigentümer vom 1. des auf die Rechtsänderung folgenden Monats an gebührenpflichtig. Der Eigentumswechsel ist von dem bisherigen Eigentümer innerhalb eines Monats nach der Rechtsänderung schriftlich mitzuteilen.

Um ohne großen Verwaltungsaufwand einen zügigen Ablauf des Umschreibungsverfahrens der Gebühren zu gewährleisten und eine Abrechnung der anteiligen Gebühren zwischen Verkäufer und Käufer überflüssig zu machen, besteht die Möglichkeit, die Umschreibung zum 1. des auf den Eigentumswechsel (wirtschaftlicher Übergang) folgenden Monats durchzuführen. Voraussetzung ist allerdings, dass der Erwerber eine entsprechende Verpflichtungserklärung unterschreibt. Diese finden Sie in am Ende dieser Seite zum Download.


Ansprechpartner/innen

Sollten Sie Fragen zu Ihren Grundbesitzabgaben haben, so stehen Ihnen folgende Sachbearbeiter/innen gerne als Ansprechpartner/innen zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich bei konkreten Fragen an die/den Sachbearbeiter/in, die/der für Ihren Buchstabenbereich zuständig ist:

Arbeitsgruppenleitung

Arbeitsgruppenleitung 1 (AGL 1): Sarah Kampmeier 0208 825-2676 Zimmer 169
Arbeitsgruppenleitung 2 (AGL 2): Michael Jankowski 0208 825-2008 Zimmer 157
 

Ansprechpartner

1/A - Ci Angela Bruns 0208 825-3013 Zimmer 160 AGL 2
Cj - Dr Sarah Kampmeier 0208 825-2676 Zimmer 169  
Ds - Gn Kirsten Lingenauber-Hempel 0208 825-2321 Zimmer 161 AGL 1
Go - J Thomas Seier 0208 825-2653 Zimmer 163 AGL 1
K - Kin Angela Bruns 0208 825-3013 Zimmer 160 AGL 2
Kio - Kor Thomas Seier 0208 825-2653 Zimmer 163 AGL 1
Kos - Kra Sarah Kampmeier 0208 825-2676 Zimmer 169  
Krb - Lam Kirsten Lingenauber-Hempel 0208 825-2321 Zimmer 161 AGL 1
Lan - Leh Michael Jankowski 0208 825-2008 Zimmer 157  
Lei - Luw Sabine Barwenczik 0208 825-2274 Zimmer 165 AGL 2
Lux - Mig Andrea Mallmann 0208 825-2693 Zimmer 158 AGL 2
Mih - Nd Andrea Haberzettel 0208 825-3011 Zimmer 156 AGL 2
Ne - Pe Michael Jankowski 0208 825-2008 Zimmer 157  
Pf - Sc Andrea Mallmann 0208 825-2693 Zimmer 158 AGL 2
Sd - Tr Sabine Barwenczik 0208 825-2274 Zimmer 165 AGL 2
Ts - Z Andrea Haberzettel 0208 825-3011 Zimmer 156 AGL 2
 
Grubenleerungen, Kleinkläranlagen Angela Bruns 0208 825-3013 Zimmer 160 AGL 2
Gewerbemüll, Stundungen A - H Silke Rühseler 0208 825-2071 Zimmer 151  
Stundungen I - R Michael Jankowski 0208 825-2008 Zimmer 157  
Stundungen S - Z Sarah Kampmeier 0208 825-2676 Zimmer 169  
Grundsteuererlass Michael Jankowski 0208 825-2008 Zimmer 157

 

Öffnungszeiten

Montag 08.30 - 12.00 Uhr 13.30 - 15.00 Uhr
Dienstag 08.30 - 12.00 Uhr 13.30 - 15.00 Uhr
Mittwoch 08.30 - 12.00 Uhr 13.30 - 15.00 Uhr
Donnerstag 08.30 - 12.00 Uhr 13.30 - 15.00 Uhr
Freitag 08.30 - 12.00 Uhr  

Kontakt

Stadt Oberhausen
Grundbesitzabgaben
Schwartzstr. 72
46045 Oberhausen

Horst Maschewski
Telefon: 0208 825-2071
Fax: 0208 825-5112
E-Mail: grundbesitzabgaben@oberhausen.de