stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282901

Herr der Diebe

29. Februar 2020
16:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Aktuelle Pressemeldungen

Total Digital! Lesen und erzählen mit digitalen Medien

10.02.2020

Im Rahmen des Leseförderungsprojektes „Total Digital! Lesen und erzählen mit digitalen Medien“ haben Jugendliche im Alter von acht bis  elf Jahren   am 18. Februar sowie am 17. und 24. März jeweils von 14 bis 16:30 Uhr die Möglichkeit, in Stadteilbibliothek Sterkrade an einem Programmier-Kurs teilzunehmen. 

Am ersten Nachmittag wird mit Hilfe des Programmierbuches für Kinder „Hello Ruby, programmiere dir deine Welt“ die Programmierung im Vordergrund stehen. Das Buch erklärt altersgerecht die notwendigen Schritte der Programmierung. Einige der darin vorgestellten Aufgaben werden die Kinder zuerst auf Papier lösen. Erlernt werden Verknüpfungen, die Zusammenfassung von Programmierschritten in kurzen Formeln, die Prüfung logischer Folgen und des Erstellens von Programmiersequenzen.

Am zweiten Nachmittag geht es mit Beebot-Robotern um konkrete Programmierung von Fahrwegen. Die Roboter werden im Vorfeld so programmiert, dass sie fehlerfrei Strecken absolvieren, wobei der Parcours immer schwieriger wird. Das verlangt genaue Denkarbeit. Danach soll das Entwerfen eines Spielcharakters für das zu programmierende Spiel im Vordergrund stehen. Jedes Kind entwirft seinen eigenen Charakter, wobei man sich bereits vor dem Spiel Gedanken über die Fähigkeiten des Charakters machen muss.

Am dritten Nachmittag werden die Spielcharaktere mit Hilfe von Bloxels-Steckbrettern gestaltet und über eine App in die digitale Welt integriert.

Am 31. März stellen die Jugendlichen von 16 bis 18 Uhr die Ergebnisse des Projekt allen Interessierten vor. Anmeldungen und weitere Infos unter der Rufnummer 94059850.

„Total Digital! Lesen und erzählen mit digitalen Medien“ ist ein Projekt des Deutschen Bibliotheksverbands e.V. (dbv), das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ gefördert wird. Weitere Informationen auch unter  www.lesen-und-digitale-medien.de.

Pressestelle

Stadt Oberhausen
Schwartzstraße 72
46042 Oberhausen
Tel: 0208 825-2116
Fax: 0208 825-5130

presse@oberhausen.de