Ausländer/-innenangelegenheiten

Sonstiges / Ansprechpartner

In vielen Fällen verlangen andere Behörden, dass die Ausländerbehörde Dauer und Zweck des Aufenthalts eines Ausländers amtlich bestätigt. Dies ist zum Beispiel der Fall bei Bescheinigungen für Kindergeld, für die Beantragung einer Arbeitsgenehmigung oder für Erziehungsgeld. Diese Behörden verwenden im Allgemeinen eigene Vordrucke, auf denen von der Ausländerbehörde Eintragungen vorgenommen werden müssen. Sofern Sie den entsprechenden Antrag bereits haben, ist dies problemlos möglich. Außerdem gibt es auch Bescheinigungen, die Sie für andere Zwecke benötigen. Hierzu zählt zum Beispiel die so genannte "Rentnerbescheinigung", die es einem ausländischen Rentner mit Wohnsitz in Deutschland ermöglicht, auch für längere Zeit ins Ausland zu verreisen, ohne das seine Aufenthaltsgenehmigung erlischt.


Gebühren

Bescheinigungen, die für andere deutsche Behörden ausgestellt werden, sind in der Regel gebührenfrei. Sofern Sie eine Bescheinigung über Ihren Aufenthaltszweck, die Aufenthaltsdauer in Deutschland oder Ihren Aufenthaltsstatus für andere Zwecke benötigen, ist eine Gebühr von 18,00 Euro zu entrichten. Bei Minderjährigen beträgt die Gebühr die Hälfte des vorgenannten Betrages.


Bitte bringen Sie mit:

Welche Unterlagen Sie vorlegen müssen, teilt Ihnen Ihr/e zuständige/r SachbearbeiterIn auf telefonische Anfrage mit.


Der weitere Ablauf ist:

Sofern Sie die benötigten Unterlagen vorhanden sind, wird die Bescheinigung im Regelfall sofort ausgestellt, so dass auch eine eventuell zu zahlende Gebühr sofort fällig wird.

Anschrift

Stadt Oberhausen       
Ausländer und Staatsangehörigkeitsangelegenheiten 
Technisches Rathaus
Bahnhofstr. 66
46145 Oberhausen            

Ansprechpartner

Buchstabe Name Telefon Zimmer
A - Askin Frau Wermter 0208 825-2709 B 203
Asl - Boz Herr Balthaus 0208 825-2213 B 213
Br - Dib Frau Kiehl 0208 825-3314 B 212
Dic - Fai Frau Wissing/N.N. 0208 825-2139 B 211
Faj - Har Herr Eichler 0208 825-3175 B 210
Hat - Karam Frau Karageorgudis 0208 825-3178 B 214
Karan - Kuc Frau Lohschelder 0208 825-3153 B 207
Kud - Mura Frau Buschhausen 0208 825-3189 B 206
Murb - Omar Frau Hinz 0208 825-2792 B 205
Omas - Scha Herr Stangenberg 0208 825-3216 B 204
Schb - Tun Frau Heil 0208 825-2683 B 202
Tuo - Z Frau Krüger 0208 825-2589 B 201
Friedensdorf Frau Dietz 0208 825-3238 B 205
Sachgebietsleitung Allgemeine Ausländerangelegenheiten Herr Kellert 0208 825-2503  
    Fax:
0208 825-5323
 
 

Öffnungszeiten

Vorsprachen nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

Für Terminanfragen nutzen Sie bitte unser hierfür eingerichtet Funktionspostfach: abh.terminvergabe@oberhausen.de oder wenden sich direkt an die/den für Sie zuständige/n Mitarbeiter/in. Zudem können Sie uns wochentags zwischen 8.00 h und 12.00 h über unsere Hotline 0208/825-7887 erreichen.

Kontakt

Stadt Oberhausen
Technisches Rathaus
Ausländer- und Staatsangehörigkeitsangelegenheiten
Bahnhofstraße 66
46145 Oberhausen

E-Mail: fachbereich.auslaenderangelegenheiten@oberhausen.de
Telefax: 0208 825-5323