stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
01020304050607

Was Ihr wollt: [...............]

29. Mai 2020
19:30 Uhr

» details

Lebenssituationen

Ausländer/innenangelegenheiten

Einbürgerung / Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit

Wenn Sie sich für den Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit interessieren, ist ein Beratungsgespräch nach vorheriger Terminabsprache erforderlich.

Da die Sach- und Rechtslage sehr komplex und umfangreich ist, werden Sie in einem Beratungsgespräch ausführlich über die zu erfüllenden gesetzlichen Voraussetzungen, das Antrags- und das evtl. erforderliche Ausbürgerungsverfahren aus Ihrer bisherigen Staatsangehörigkeit, Gebührenpflicht, individuell erforderliche Unterlagen etc. informiert.

Hierbei kann auch eine reale Einschätzung erfolgen, ob die Voraussetzungen von Ihnen erfüllt werden und eine gebührenpflichtige Beantragung der Einbürgerung Aussichten auf Erfolg hat.

Die Einbürgerung kostet für Erwachsene und alleine einzubürgernde minderjährige Kinder, wenn die entsprechenden Voraussetzungen vorliegen, 255 Euro pro Person.

Für minderjährige Kinder, die mit ihren Eltern zusammen eingebürgert werden, reduziert sich die Gebühr für jedes Kind auf 51 Euro.

Für Antragsablehnungen wegen fehlender Voraussetzungen werden 75 Prozent der jeweiligen Einbürgerungsgebühr pro Person erhoben.

Einbürgerungsberatungen, Antragstellungen, Beratungen in allen Fragen rund um das Thema „deutsche Staatsangehörigkeit“  ohne vorherige Terminvereinbarungen sind leider nicht möglich.

Termine können unter der Rufnummer 0208 825-3067 vereinbart werden.

Die Terminvorlaufzeit beträgt derzeit aufgrund der hohen Nachfrage und der Personalsituation ca. neun bis zehn Monate.

Anschrift

Stadt Oberhausen       
Ausländer und Staatsangehörigkeitsangelegenheiten 
Technisches Rathaus
Bahnhofstr. 66
46145 Oberhausen            

Ansprechpartner

Buchstabe Name Telefon E-Mail
A - J Frau Kaldenhoven 0208 825-3231 b.kaldenhoven@oberhausen.de
K - Z NN 0208 825-2982  
Sekretariat/
Terminvergabe
Frau Salewski 0208 825-3067 i.salewski@oberhausen.de

Öffnungszeiten

Montag 08.00 - 12.30 Uhr  
Dienstag 08.00 - 12.30 Uhr  
Mittwoch geschlossen  
Donnerstag 08.00 - 12.00 Uhr 13.30 - 15.30 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr  

 


weitergehende Informationen:

Die Einbürgerungsbehörde berät Sie gerne in allen Fragen zum Einbürgerungs- und Staatsangehörigkeitsrecht. Bitte wenden Sie sich an die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Staatsangehörigkeitsangelegenheiten:

Staatsangehörigkeitsfeststellungsverfahren und Ausstellung von Staatsangehörigkeitsausweisen

Gebühr: 25,00 Euro
Zimmer B 307 (3. Etage)
Telefon: 0208 825-2502

Kontakt

Stadt Oberhausen
Technisches Rathaus
Ausländer- und Staatsangehörigkeitsangelegenheiten
Bahnhofstraße 66
46145 Oberhausen

E-Mail: fachbereich.auslaenderangelegenheiten@oberhausen.de
Telefax: 0208 825-5323