stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
29300102030405

Emotions Rockshow

28. November 2021
17:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Aktuelle Pressemeldungen

Zusätzliche Impfstellen im Stadtgebiet

12.07.2021

In dieser Woche haben alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in Oberhausen  die Möglichkeit, sich ohne Terminvereinbarung impfen zu lassen, und zwar nicht nur im Impfzentrum in der Willy-Jürissen-Halle.

An folgenden Tagen werden zusätzliche Impfstellen im Stadtgebiet aufgebaut, hier die Termine und die Orte:

  • Donnerstag, 15. Juli,  von 11 Uhr bis 18 Uhr am Bero Center, Eingang Nord neben dem Ladenlokal „Action“.
  • Freitag, 16. Juli, von 11 Uhr bis 18 Uhr am Sterkrader Tor, Freifläche an der Kreuzung Eugen-Zur-Nieden-Ring und Bahnhofstraße.
  • Samstag, 17. Juli, von 10 Uhr bis 16 Uhr am Markplatz in Osterfeld.
  • Sonntag, 18. Juli, von 10 Uhr bis 16 Uhr am Kaisergarten in direkter Nähe zum Parkplatz und der Schloss Gastronomie.

An diesen Tagen können Bürgerinnen und Bürger ohne vorherige Terminvereinbarung zu den Impfstellen kommen.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ab 16 Jahre werden dann mit einem mRNA-Impfstoff (BioNTech oder Moderna) geimpft. Gleichzeitig wird ein Termin für die Zweitimpfung vereinbart.

Mitbringen müssen die Impfwilligen ein amtliches Ausweisdokument (Personalausweis) und – sofern vorhanden – ihren Impfausweis.

Um die Wartezeiten möglichst gering zu halten, sollten außerdem folgende Vordrucke ausgefüllt und mitgebracht werden:

Aufklärungsmerkblatt zur Schutzimpfung gegen COVID-19 mit mRNA-Impfstoff (PDF, 903 KB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm) und der Anamnese- und Einwilligungsbogen zur Schutzimpfung gegen COVID-19 mit mRNA-Impfstoff (PDF, 893 KB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm).

Diese Vordrucke und weitere Infos gibt’s unter www.oberhausen.de/impfen.

 

Pressestelle

Stadt Oberhausen
Schwartzstraße 72
46042 Oberhausen
Tel: 0208 825-2116
Fax: 0208 825-5130

presse@oberhausen.de