stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293001

Landschaften Lichter, Landmarken. Vom Emscher Landschaftspark - Workshop

21. November 2019
10:00 - 13:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Aktuelle Pressemeldungen

Bürgerbefragung: Die Stimmung ist positiv

08.11.2019

70 Prozent aller Oberhausenerinnen und Oberhausener beurteilen ihre wirtschaftliche Lage als gut bis sehr gut, 76 Prozent sind mit ihrer Wohnung zufrieden, 85 Prozent leben gerne in ihrer Stadt. „Der allgemeine Aufschwung kommt bei den Bürgerinnen und Bürgern an: Die Stimmung ist geprägt von Optimismus“, fasst Strategiedezernent Ralf Güldenzopf die Ergebnisse der gerade veröffentlichten umfangreichen Bürgerbefragung 2018 zusammen. Diese führt seit 30 Jahren der Bereich Statistik im Auftrag des Rates der Stadt Oberhausen durch. Ziel der Befragungen ist der Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern. Deren Meinungen, Vorstellungen, Erfahrungen und Prioritäten geben Anhaltspunkte für Entscheidungen und versorgen die Stadtverwaltung mit aktuellen Informationen über die Lebenssituation der Oberhausenerinnen und Oberhausener.

Aus dem umfangreichen Datenmaterial wird deutlich, dass im Vergleich zur Bürgerbefragung 2016 Finanzen oder Arbeitslosigkeit deutlich weniger als Problem genannt werden. Stärker in den Blick nehmen die Menschen Punkte wie den Zustand von Straßen oder die Verschmutzung. Das Thema Sicherheit spielt weiterhin eine große Rolle, auch wenn 92 Prozent der Bürgerinnen und Bürger sagen, dass sie sich tagsüber in ihrer Wohngegend sicher fühlen. Als problematisch sehen sie weiterhin den Bereich am Hauptbahnhof an, insbesondere bei Dunkelheit.  „Es ist klar, dass wir als Stadt weiter an den Verbesserungen arbeiten“, sagt Güldenzopf. In Straßen und Schulen wird weiter investiert, Sicherheit und Sauberkeit bleiben im Fokus städtischen Handelns.

Zwischen dem 24. September 2018 und dem 2. November 2018 wurden 1.513 Interviews durchgeführt, die die Grundlage für die Veröffentlichung „Bürgermeinung 2018“ bilden. 2020 erfolgt die nächste Befragung.

Alle Ergebnisse sind auf 167 Seiten nachzulesen und stehen hier zum Downloaden: http://bit.ly/buergermeinung_2018.

Pressestelle

Stadt Oberhausen
Schwartzstraße 72
46042 Oberhausen
Tel: 0208 825-2116
Fax: 0208 825-5130

presse@oberhausen.de