stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930310102

Sascha Grammel - Fast Fertig!

30. Januar 2020
20:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Jugendförderpreis

Einsendeschluss bis zum 15.02.2020 verlängert!

Schon seit vielen Jahren vergibt die Stadt Oberhausen jährlich den JUGENDFÖRDERPREIS

Plakat Jugendförderpreis 2019

Jugendliche im Alter zwischen 14 und 21 Jahren sind aufgerufen sich kreativ mit aktuellen Themen zu befassen. Es können Einzel- oder Gruppenarbeiten eingereicht werden.

Das Thema für den Jugendförderpreis 2019 lautet:

OBERHAUSEN FOR FUTURE

Jetzt an die Zukunft denken, und das am besten schon vorgestern?
Wie können zukünftige Gebäude aussehen?
Wie die Plätze und Parks, die für frische Luft und Begegnungen sorgen?
Wie und womit komme ich von einem Ort zum anderen?
Welche Geschichten und Erzählungen ranken sich um die Zukunft in unserer Stadt?

 

 

„… for future“ ist in aller Munde, in unzähligen Posts in den social media Netzwerken treffen wir auf das Thema, bei jedem Einkauf an der Supermarktkasse begleitet uns ein Nachhaltigkeitsgedanke und sogar die Entscheidung morgens lieber eine Brotdose oder einen Plastikbeutel für das Frühstück mitzunehmen beeinflusst unseren Alltag. Aber was bedeutet der Zukunftsgedanke eigentlich für uns in Oberhausen? An was hat überhaupt noch niemand gedacht?

Kreative Beiträge aus den folgenden Kategorien können bis zum 15.02.2020 per Mail (max. 20 GB) an kulturbuero@oberhausen.de, postalisch auf CD, DVD oder USB-Stick (Gewerkschaftsstraße 76-78, 46045 Oberhausen) oder persönlich ab dem 02.01.2020 eingereicht werden:

  • Film/Foto
  • Tanz
  • Texte/Radiobeiträge
  • Musik
  • Malerei/Zeichnungen/Mangas
  • offene Kategorie

Wichtig: Maximal können fünf Beiträge pro Person/Gruppe eingereicht werden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen in Oberhausen leben.

Es gibt Preis- und Workshopgeld in einer Gesamthöhe von 4.000,-- Euro zu gewinnen.

Einsendeschluss wurde verlängert bis zum 15.02.2020

Bei Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung: 0208 825-2295 oder 0208 825-2809

Kontakt

Stadt Oberhausen
Kulturbüro
Gewerkschaftsstraße 76-78
46042 Oberhausen
Tel.: 0208 825-2295
Fax: 0208 825-5420
E-Mail: kulturbuero@oberhausen.de