Feuerwehr

Lehrbetrieb Brandschutz

Der Lehrbetrieb Brandschutz ist für die interne Aus- und Fortbildung aller Angehörigen der Feuerwehr Oberhausen im Bereich "Brandschutz- und Hilfeleistung" zuständig.

Die Ausbildung sowohl eigener Brandmeister-Anwärter als auch Anwärter benachbarter Feuerwehren wird hier organisiert, koordiniert und zum großen Teil auch durchgeführt.

Eine Ausbildung zum Brandmeister dauert insgesamt 18 Monate. Weitere Informationen zu Ausbildung und Karriere bei der Oberhausener Berufsfeuerwehr finden Sie hier.

Feuerwehrschule

Feuerwehrschule

Feuerwehrschule

Der Lehrbetrieb Brandschutz bietet jährlich auch verschiedene Sonderlehrgänge an.

Beispiele für Sonderlehrgänge:

Im jährlichen Ausbildungsplan werden die Aus- und Fortbildungsveranstaltungen für die Wachabteilungen, den Führungsdienst und die Leitstelle geplant und die Durchführung im Anschluss über Lehrkoordinatoren sichergestellt.

Die Feuerwehrschule ist auf dem Gelände der Feuer- und Rettungswache 1 untergebracht. Zur theoretischen und praktischen Ausbildung gehören ein Schulungsraum sowie ein entsprechendes Außengelände.                                         

Ihre Ansprechpartner:

Leiter Lehrbetrieb Brandschutz

N.N
Tel.: 0208 8585-1

Sachbearbeiter


N.N
Tel.: 0208 8585-1

Sachbearbeiter


Jörg Lange-Hegermann
Tel.: 0208 8585-256
joerg.lange-hegermann@oberhausen.de