stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
29303101020304

Jazzkarussell

25. Januar 2018
20:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Ausländer/innenangelegenheiten

Visa

In den Fällen, in denen jemand für einen längeren Zeitraum nach Deutschland kommen will, ist gem. § 11 DV AuslG im Regelfall eine Zustimmung der Ausländerbehörde zur Visumserteilung erforderlich. Zu diesen Visa zählen zum Beispiel solche für Studenten, für Familienangehörige, die zu einem Daueraufenthalt einreisen sollen, sowie für Arbeitnehmer. Ein gemeinsames Unterscheidungsmerkmal dieser Visa zu den oben genannten Besuchervisa, besteht darin, dass der Weg bei der deutschen Auslandsvertretung beginnt. Dort wird das Visum beantragt, der Antrag wird zur zuständigen Ausländerbehörde übersandt und die Ausländerbehörde entscheidet, ob die Voraussetzungen zur Erteilung erfüllt sind und geben eine Zustimmung ab, die für die endgültige Visumserteilung durch die deutsche Auslandsvertretung notwendig ist.
Es kann vorkommen, dass Sie von der Ausländerbehörde eingeladen werden, um Unterlagen vorzulegen, welche die Ausländerbehörde für die Entscheidung benötigt. Daher besteht die Möglichkeit schon vor Stellung des Visumsantrages bei der Ausländerbehörde Unterlagen einzureichen.


Bitte bringen Sie mit:

Auskunft erteilen Ihnen die MitarbeiterInnen der Ausländerbehörde auf tel. Anfrage.


Der weitere Ablauf ist:

Sprechen Sie mit Ihren Unterlagen bei Ihrer/m zuständigen SachbearbeiterIn während der allgemeinen Öffnungszeiten vor.

Anschrift

Stadt Oberhausen       
Ausländer und Staatsangehörigkeitsangelegenheiten 
Technisches Rathaus
Bahnhofstr. 66
46145 Oberhausen            

Ansprechpartner/innen

Eine aktulle Übersicht der Ansprechpartner für allgemeine Ausländerangelegenheiten finden Sie unter dem Punkt Sonstiges/ Ansprechpartner.

Die Ansprechpartner für Einbürgerungs- oder Asyl-/ Flüchtlingsangelegenheiten finden Sie direkt unter den entsprechenden Punkten.

     
       

Fax: 0208 825-5323

Öffnungszeiten

Montag 08.00 - 12.30 Uhr  
Dienstag 08.00 - 12.30 Uhr  
Mittwoch geschlossen  
Donnerstag 08.00 - 12.00 Uhr 13.30 - 15.30 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr  

Kontakt

Stadt Oberhausen
Technisches Rathaus
Ausländer- und Staatsangehörigkeitsangelegenheiten
Bahnhofstraße 66
46145 Oberhausen

E-Mail: fachbereich.auslaenderangelegenheiten@oberhausen.de
Telefax: 0208 825-5323
Herr Kaplan
Telefon: 0208 825-2502