stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
29303101020304

AUSSTELLUNG - Energiezeiten - Wendezeiten

23. Januar 2018
10:00 - 17:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Straßenbahn-Linie 105

Bild einer Straßenbahnhaltestelle

Straßenbahn am Willy-Brandt-Platz. (Foto: Stadt Oberhausen)

Derzeit in Planung befindet sich die Einrichtung einer durchgehenden Straßenstrecke vom Hauptbahnhof Oberhausen zum Hauptbahnhof Essen. Dafür wird die aus Essen kommende Linie 105 bis zur Neuen Mitte verlängert, wo sie auf die Linie 112 von Oberhausen nach Mülheim trifft.

Die erwähnten Städtenamen deuten es bereits an: Diese Straßenbahnverbindung ist nicht nur ein kommunales Oberhausener Projekt, vielmehr handelt es ich um einen regionalen Lückenschluss für das gesamte Netz des westlichen Ruhrgebiets.
 

Geplant ist der Neubau einer Straßenbahnstrecke vom Anschluss an die bestehende ÖPNV-Trasse Oberhausen bis zur Essener Straße und daran anschließend einer Straßenbahnstrecke bis auf das Stadtgebiet von Essen, heutige Endhaltestelle Unterstraße.

Die Gesamtlänge der Neubaustrecke beträgt 3,3 Kilometer, wovon 3 Kilometer auf Oberhausener Stadtgebiet entfallen. Was den Ausbau der ÖPNV-Infrastruktur anbetrifft, hat man in Oberhausen ausgesprochen positive Erfahrungen: Nach einer Bauzeit von weniger als zwei Jahren war 1996 die ÖPNV-Trasse zwischen Hauptbahnhof und Sterkrade in Betrieb genommen worden.

Daraufhin stieg das Fahrgastaufkommen im öffentlichen Nahverkehr stark an. Denn eines wissen die Bürgerinnen und Bürger: Mit der Nutzung des ÖPNV schonen sie nicht nur die Umwelt, sondern vor allem ihr Zeitbudget und nicht zuletzt ihre Nerven.

Kontakt

Stadt Oberhausen
Bereich Tiefbau
Bahnhofstraße 66
46045 Oberhausen
Tel.: 0208 825-2282
E-Mail: bernhard.klockhaus@oberhausen.de


 

Partner werden

Werden Sie Partner der Stadt Oberhausen. Hier können Sie für Ihr Angebot werben.

» Kontakt