stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30010203040506

AUSSTELLUNG - Energiezeiten - Wendezeiten

20. April 2018
10:00 - 17:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Stadtplanung

Stadtteilprojekt Lirich

Lokale Ökonomie

Im Stadtteilprojekt Lirich bildet der Bereich der Lokalen Ökonomie einen wichtigen Baustein. Lirich ist ein Stadtteil, der von der Montanindustrie stark geprägt wurde und nach der Schließung der Zeche Concordia und der Zinkhütte Altenberg einen deutlichen Wandel erfahren hat. Aus dem ehemaligen Industriestandort ist ein Einzelhandels- und Dienstleistungsstandort geworden. Das Bero-Zentrum, die Wilmsstraße, die Alleestraße, die Buschhausener und die Duisburger Straße bilden hierbei besondere Schwerpunkte.

Für den Stadtteil sind die Liricher Unternehmen in vielerlei Hinsicht ein wichtiger und stabilisierender Faktor. Die ansässigen Unternehmen sichern die wohnortnahe Versorgung der Bevölkerung und bieten zugleich Arbeitsplätze. Unternehmer und Unternehmerinnen sind wichtige Gestalter des Stadtteils. Zum einen durch das eigene Unternehmen selbst und zum anderen durch das vorhandene Engagement für den Stadtteil im Sinne eines Sozialen Unternehmertums.

Das Stadtteilprojekt Lirich zielt daher darauf ab, die ansässigen Unternehmen zu stärken und zu vernetzen, um den Standort Lirich zu sichern sowie das soziale Engagement der Unternehmen für den Stadtteil zu unterstützen. Die Initiierung der Interessengemeinschaft Lirich (igl), die gemeinsame Veranstaltung vierteljährlicher Unternehmertreffs, die Herausgabe eines Liricher Branchenbuches, die Stadtteilzeitung Liricher, das Liricher Lichterfest und die Entwicklung von Marketingstrategien sind Ansätze um dies umzusetzen.

Kontakt

Stadt Oberhausen
Fachbereich 5-1-30 Quartiersplanung
Stadtteilbüro Lirich
Marktstraße 97
46045 Oberhausen
Telefon: 0208 884860-22
Fax: 0208 884860-10
E-Mail: stadtteilbuero.lirich@oberhausen.de

Partner werden

Werden Sie Partner der Stadt Oberhausen. Hier können Sie für Ihr Angebot werben.

» Kontakt