Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829300102

ABBA MANI THE SHOW - Super Trouper Tour 2021

21. April 2021
20:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Kinder, Jugend und Familie

Frühe Hilfen

 

 


Liebe Mütter und Väter,

weil der Anfang zählt, sind die ersten Lebensmonate- und jahre besonders wichig! 

Frühe Hilfen sind für alle (werdenden) Eltern und Familien mit Kindern bis zum 3. Lebensjahr. 

Auch im Rahmen der Frühen Hilfen werden alle kontaktreduzierenden Maßnahmen zur Beeinflussung der Ausbreitungsdynamik ergriffen, um die Infektionsketten zu unterbrechen. Daher informieren wir Sie hier über die aktuellen Angebote informieren.

Was sind Frühe Hilfen?


Die Frühen Hilfen möchten Sie als Familie mit Ihren einzigartigen Kindern durch vielfältige, bedarfsorientierte und individuelle Angebote vor Ort frühzeitig in ihrer Elternrolle stärken.

Wir beraten, unterstützen, vermitteln und begleiten sie bei Bedarf auch bei Ihnen zu Hause.

Im Rahmen der Zusammenarbeit im Netzwerk Frühe Hilfen übernehmen wir zudem eine koordinierende Lotsentätigkeit für Eltern & Fachkräfte.

Gemeinsam mit Ihnen suchen wir nach Lösungen, bieten individuelle Unterstützung an oder vermitteln Sie gezielt an andere Fachstellen aus dem Netzwerk Frühe Hilfen weiter.

 

 

Wir bieten Ihnen an:

  • Überreichung der "Willkommenstasche" zur Geburt Ihres Kindes seitens des Bürgermeisters durch Kinder im Mittelpunkt
  • pädagogische und/oder gesundheitsorientierte Familienbegleitung
  • Vermittlung zu Eltern-Kind Angeboten in Ihrer Nähe
  • Information über Angebote und Ansprechpartner:innen im Netzwerk Frühe Hilfen

Wichtige Rufnummern

 

Elterntelefon 0800 111 0 550
http://bke-elternberatung.de 

Hilfetelefon "Schwanger in Not" 0800 40 40 020
schwanger-und-viele-fragen.de  

Telefonberatung Psychische Gesundheit 0800 2322783
infektionsschutz.de/beratung  

Ihr Baby schreit viel? Sie sind gestresst? Sie suchen eine Schreiambulanz?:

Fachärztin für Kinder-/Jugendpsychiatrie und –psychotherapieAngela Grager
Westfälische Straße 4a in 46117 Oberhausen
Telefon: 0208 81087770

Interaktionsambulanz in der Praxis für Kinder-/Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
Dr. med. Angela Klinger und Michel Wolter
Essener Straße 66 46047 Oberhausen
Telefon: 0208 6351838
Internet: www.kjp.ruhr
E-Mail: praxis@kjp.ruhr

Schreiambulanz am Sozialpädiatrischen Zentrum
Malteser Krankenhaus St. Anna
Albertus-Magnus-Straße 33 in 47259 Duisburg-Huckingen
Telefon: 0203 7551281
http://www.malteser-stanna.de

elternsein.info  

Hilfetelefon bei Gewalt gegen Frauen 08000 116016
Beratung am Telefon oder im Chat
Beratung in 17 Sprachen
Beratung in Gebärdensprache 
Weitere Informationen findest du hier

Beratung, Begleitung und Information

 

​Wir beraten, begleiten und informieren Sie rund um die Themen:

  • allgemeine Fragen zu Schwangerschaft und Geburt
  • Mutterschutzgesetz und Mutterschaftsgeld
  • Elternzeit, Elterngeld, ElterngeldPlus (auch im Hinblick auf die finanziellen Einbußen bedingt durch die Pandemie)
  • Kindergeld, Kinderzuschlag und Wohngeld
  • Arbeitslosengeld (I und II) in Verbindung mit Schwangerschaft und Geburt
  • Gesundheit
  • Förderung
  • Gruppenangebote

Hebammen und Familienhebammen beantworten alle Fragen rund um Geburt, Schwangerschaft, Baby und Kleinkind in einer Sprechstunde:

  • Mein Kind trinkt nicht genug?
  • Mein Kind will nicht schlafen?
  • Warum weint mein Kind so viel?
  • Wann muss ich zum Kinderarzt?
  • Was ist das Mutterschaftsgesetz?
  • Wo bekomme ich Geld?

Sprechstunde Frühe Hilfen bei pro familia 
Wann: Jeden Donnerstag von 14.00 bis 16.00 Uhr
WO: Bismarckstraße 3 in 46047 Oberhausen
Telefon: 0208 867771
Weiter Informationen finden Sie: hier.

Hebammensprechstunde für Frauen mit Migrationshintergrund im ZIB 
(bei Bedarf mit Dolmetscher)

WANN: Jeden 1. & 3. Mittwoch im Monat von 9.30 bis 11.30 Uhr
WO: Styrumer Straße 41 in 46045 Oberhausen
Telefon: 0208 9942461
Weiter Informationen finden Sie: hier

Familienhebammensprechstunde im Familienzentrum Rechenacker 
WANN: Jeden 1. Mittwoch im Monat von 9.00 bis11.00 Uhr
WO: Städt. KTE und FZ Rechenacker/ Rechenacker 78 in 46049 Oberhausen
Telefon: 0208 23363

Information und Beratung rund um die Themen Schwangerschaft, Kind und Familie

Kinder im Mittelpunkt (KIM) an der Haustür – und telefonisch
Kinder im Mittelpunkt besucht normalerweise alle Eltern und ihre Neugeborenen in Oberhausen, um die Baby-Begrüßungs-Tasche mit einem kleinen Willkommensgeschenk und die KIM-Informationsmappe zu übergeben. Aufgrund der Pandemie muss das traditionelle Gespräch bei Ihnen zuhause leider ausfallen.Die Mitarbeiterinnen versuchen all Ihre Fragen rund um das Thema Familie und Baby telefonisch zu beantworten. Weiter Informationen finden Sie  hier.

Frühe Begleitung Alsbachtal 
Die Frühe Begleitung Alsbachtal bietet Familien mit Kindern im Alter von 0 bis 36 Monaten Beratung, Begleitung und Unterstützung in allen Fragen rund um die Themen „Kind und Familie“ an. Die Mitarbeiterinnen sind Ansprechpartnerinnen in allen Fragen rund um die Themen Elternsein und Erziehung und bieten Familien individuelle Möglichkeiten der Begleitung an. Aufgrund der Pandemie muss der Lotsendienst im Evangelischen Krankenhausen Oberhausen sowie die Besuche bei Ihnen zu Hause leider ausfallen. Die Beratung erfolgt derzeit telefonisch.
Telefon: 0208 94149926 
Weitere Informationen finden Sie hier         

Wir unterstützen und begleiten Sie auch zu Hause

 

Gesundheitsorientierte Familienbegleitung 
Hebammen, Familienhebammen, Kinderkrankenschwestern und/oder  Familien-, Gesundheits-, Kinderkrankenpflegerin:
Diese Fachkräfte unterstützen Sie auf ihren Wunsch über die Frauenärzte und die Kinder- und Jugendärzte etc. hinaus. Die Fachkräfte der Gesundheitsorientierten Familienbegleitung begleiten Sie während der Schwangerschaft und den ersten Lebensjahren ihres Kindes.
Der Fokus liegt auf der ganzen Familie mit dem Ziel:

  • (werdenden) Eltern in Ihrer der Beziehungs-, Erziehungs- sowie Versorgungskompetenz zu stärken
  • Unterstützung bezüglich der Förderung, der Entwicklung und Gesunderhaltung von Mutter, Vater und  des Kindes
  • Information, Anleitung, Begleitung und Beratung der (werdenden) Eltern 

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Gesundheitsorientierte Familienbegleitung

 

wellcome - Praktische Hilfe nach der Geburt 

Das Baby ist da, die Freude riesig- und nichts geht mehr. Gut, wenn Familie oder Freunde in der ersten Zeit unterstützen können. Wer keine Hilfe hat, bekommt sie von wellcome. Unser Angebot richtet sich an alle, die im ersten Lebensjahr ihres Kindes praktische und unbürokratische Hilfe suchen. Hilfe erhalten Sie durch Ehrenamtliche, die sie im Alltag entlasten. Eine fachlich geschulte Teamkoordinatorin steht ihnen und der Ehrenamtlichen dabei stets zur Seite.
Weitere Informationen finden Sie hier

Gruppenangebote und Projekte

 

Plauderstunde für Schwangere, junge Mütter und Väter mit ihren Kindern 
Das Frühstückstreffen richtet sich speziell an junge schwangere Frauen und Mütter. In entspannter Atmosphäre beantwortet Familienhebamme Viola Renz alle Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt. Sie haben die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Müttern und können zum Frühstück Ihren Partner:in oder Geschwisterkinder mitbringen.
WANN: immer am 1. Dienstag im Monat von 10.00 bis12.00 Uhr
WO: Steinbrinkstr. 215 in 46145 Oberhausen
Telefon: 01578 6771934 (Bitte bei Viola Renz anmelden)

Griffbereit
Griffbereit ist ein Eltern-Kind-Spielgruppe, in der Eltern und Kinder gemeinsam singen, spielen, basteln, frühstücken und miteinander Spaß haben.
WANN: jeden Freitag 9:30 bis 11:30 Uhr
WO: Styrumer Straße 41 in 46045 Oberhausen

Programm "Früh übt sich"
Früh übt sich ist ein ganzheitliches Programm zur Förderung von Babys und Kindern. Die Stärkung der Eltern im Bereich Gesundheit steht im Mittelpunkt. Unterschiedliche Module werden bearbeitet:

  • Herstellung von gesunder Nahrung in der Schwangerschaft und Stillzeit mit Einbindung der Familienhebamme
  • „Was braucht mein Baby?“ Gesunde Ernährung für Säuglinge
  • Gesundes Frühstück für zu Hause und für den Kindergarten
  • Kinderleicht Kochen: gesundes Essen frisch und „leicht“ zubereitet
  • Gesund essen und bewegen

WANN: Jeden Mittwoch und Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr
WO: Styrumer Straße 41 in 46045 Oberhausen
Telefon: 0208 9942461

Eltern-Kind-Angebote der Katholischen Familienbildungsstätte
Elternstart NRW Offener Treff, Spiel und Bewegung für Babys Online-Kurs 
ElternStart NRW Babymassage (1 - 5 Monate) online! 
ElternStart NRW Babymassage (1 - 5 Monate) online!

 

   Alle weiteren Gruppenangebote finden Sie hier

 

Netzwerk Frühe Hilfen Oberhausen

 

Das Netzwerk Frühe Hilfen besteht aus Fachkräften der Bereiche Beratung, Betreuung, Gesundheit und soziale Sicherung. Die verschiedenen Fachrichtungen haben sich vernetzt, um Schwangere und Eltern  frühzeitig in Ihrer Elternrolle unterstützen zu können und Sie als Familie durch vielfältige, lebensnahe und individuelle Angebote zu stärken.

Einfache Zugänge - Vertraulichkeit - Individualität

Das Netzwerk der Frühen Hilfen steht auf Wunsch ab der Schwangerschaft und in den ersten Lebensjahren Ihres Kindes an Ihrer Seite, um Sie in Ihrer Elternrolle zu unterstützen. Gemeinsam mit Ihnen suchen wir nach Lösungen und bieten individuelle Unterstützung an oder vermitteln Sie bei Bedarf gezielt an Fachstellen im Netzwerk „Frühe Hilfen“ weiter.

Die Koordinierungsstelle Frühe Hilfen bietet eine fachliche und inhaltliche Vernetzung unterschiedlichster Fachkräfte aus Beratung, Bildung, Gesundheitsdienst und Jugendhilfe.

Grundlage ist der persönlichen Kontakt und regelmäßige Austausch in verschiedenen Gremien und Arbeitsgruppen zu aktuellen Themen. Beratung, Vermittlung, Fortbildung und Informationsmanagement sind weitere Schwerpunkte der Servicestelle Frühe Hilfen.

Kontakt

Stadt Oberhausen
Bereich Kinder, Jugend und Familie
Fachbereich 3-1-00/
Sachgebiet Planung und Steuerung

Netzwerkkoordination und Jugendhilfeplanung Frühe Hilfen
Magdalena Sebold
Essener Straße 55
46047 Oberhausen
Fon: 0208 825-9369
Fax: 0208 825-9310
Mail:  magdalena.sebold@oberhausen.de
Web: www.oberhausen.de/fruehe-hilfen
         www.oberhausen.de/babypilot