stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31010203040506

Lebenssituationen

Kultur in Oberhausen

Das Kulturbüro der Stadt Oberhausen

Corona: Aktuelle Informationen für Kulturschaffende und andere Kreative

Coronavirus (Foto: Pixabay/PIRO4D)

Die aktuellen Entwicklungen in der Corona-Krise haben auch in Oberhausen zu großen Einschränkungen des Kulturlebens geführt. Sämtliche Veranstaltungen sind durch Erlass der Landesregierung untersagt worden.

Das Kulturbüro der Stadt steht den Künstlerinnen, Künstlern und Kulturschaffenden auch in dieser Zeit zur Verfügung.

 

Grundsätzliche Informationen sowie Hinweise und Links zu Hilfsangeboten, zum Umgang mit bereits bewilligten Fördermitteln sowie Honorar- und Gagenausfällen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass jede(r) Kulturschaffende und jede Kultureinrichtung eigenständig prüfen sollte, welches Hilfsangebot zutreffend ist. Entsprechende Anträge sind eigenverantwortlich zu stellen.

Download PDF-Datei

Ihre Ansprechpartnerin:

Sabine Bergforth
Telefon: 0208/825-2809
Telefax: 0208/825-5420
E-Mail: sabine.bergforth@oberhausen.de  oder kulturbuero@oberhausen.de


 

Bild: OLGAs Rock am AbendAbendstimmung bei OLGAs Rock

Die Aufgaben des Kulturbüros der Stadt Oberhausen sind vielfältiger Natur. Es unterstützt die freie Kulturszene, die Soziokulturellen Zentren wie auch Kulturvereine und einzelne Kulturschaffende in Oberhausen und nimmt Förderanträge für den Kulturausschuss der Stadt entgegen.

Die Programme der kulturellen Bildung, der „Kulturrucksack“ (Land NRW), „Kultur und Schule“ (Land NRW) und „Kulturstrolche" (NRW Kultursekretariat Wuppertal) werden hier koordiniert.

Es ist örtlicher Ansprech- und Kooperationspartner für Projekte des NRW Kultursekretariats Wuppertal. Die Kunstwerke im öffentlichen Raum Oberhausens befinden sich in der Obhut des Kulturbüros.

Es stellt Ateliers im „Kunsthaus Haven zu günstigen Konditionen für Nachwuchskünstler/-innen zur Verfügung.

Es plant und veranstaltet - zum Teil mit Kooperationspartnern - zahlreiche Events. Beispiele sind das Festival Olga´s Rock, der Day of Song, NRW-FilmSchauPlätze, Straßentheater, das Weiße Dinner Oberhausen, die Kulturnacht Schlaflos in Oberhausen, die Nacht der offenen Ateliers Kunstlicht, sowie Lesungen und Konzerte am Rande des Weihnachtwaldes.

Kontakt

Stadt Oberhausen
Kulturbüro
Gewerkschaftsstraße 76-78
46042 Oberhausen
Tel.: 0208 825-2295
Fax: 0208 825-5420
E-Mail: kulturbuero@oberhausen.de

 

Bildergalerie