stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
01020304050607

SCHWARZ - Die Party nach dem Culture Kultur Konzert

28. Juni 2019
23:15 Uhr

» details

Lebenssituationen

Stadtradeln

Eine Aktion im Zeichen des Klimaschutzes

Alle Oberhausener Bürgerinnen und Bürger sind wieder dazu aufgerufen, im Aktionszeitraum des diesjährigen Stadtradelns vom 25. Mai bis 14. Juni 2019 das Auto stehen zu lassen und auf das klimafreundliche Fahrrad umzusteigen. Dabei zählt für den großen Städtewettbewerb, der in diesem Jahr wieder parallel zu der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ stattfindet, jede/r Teilnehmer/in und jeder gefahrene Radkilometer - egal, ob zum Einkaufen, in der Freizeit oder im Urlaub. Voraussetzung ist nur, dass man entweder in Oberhausen wohnt, arbeitet, zur Schule geht oder einem Verein angehört.

Bild zeigt Radfahrer auf einer Brücke

Das Stadtradeln findet in Oberhausen zum fünften Mal statt. (Foto: Stadt Oberhausen)

Wie im letzten Jahr, als 593 aktive Oberhausener Radlerinnen und Radler insgesamt 146.605 Kilometer gefahren sind, startet Oberhausen wieder zeitgleich mit vielen weiteren Ruhrgebiets-Kommunen. Zur Eröffnung findet am Samstag, 25. Mai 2019, eine gemeinsame Sternfahrt statt. Der Treffpunkt für alle Teilnehmenden ist um 12:30 Uhr das Haus Ripshorst, Ripshorster Straße 306. Von dort aus verläuft die Route ca. 15 Kilometer entlang des Rhein-Herne-Kanals über Bottrop-Ebel nach Gelsenkirchen. Im Revierpark Nienhausen startet dann um 14:30 Uhr ein buntes Veranstaltungsprogramm mit verschiedenen Verpflegungsmöglichkeiten.

 

In diesem Jahr werden auch wieder die erfolgreichsten Teams mit Urkunden ausgezeichnet und unter allen aktiv Teilnehmenden attraktive Preise verlost. Die Stadt Oberhausen hofft nach dem erfolgreichen letzten Jahr erneut auf eine rege Teilnahme. Als großes, gemeinsames Ziel soll die 150.000-Kilometer-Marke geknackt werden.

Die Anmeldung ist unter www.stadtradeln.de/oberhausen möglich. Für Rückfragen stehen Christian Wittpahl (825-3556) und Dieter Lemm (825-3642) bei der Stadtverwaltung als Ansprechpartner zur Verfügung.