stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293001

Die drei ??? und der dunkle Taipan

22. November 2019
20:00 Uhr

» details

Lebenssituationen

Projekte und Initiativen

EEA Plus

 

Parallel zum EEA nimmt die Stadt im Jahr 2016 zudem am Pilotverfahren EEA-plus teil und wird dieses aller Voraussicht nach im Jahr 2017 mit einer externen Zertifizierung abschließen. Das Projekt ist speziell im Hinblick auf die Anpassung an den Klimawandel entwickelt worden und wurde von der  Bundesgeschäftsstelle European Energy Award ins Leben gerufen, um Städte, Gemeinden und Landkreise in einem systematischen Klimafolgenanpassungsprozess zu unterstützen. Kommunen, die gleichzeitig am EEA und EEA plus teilnehmen, können die beiden großen Herausforderungen Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel anhand von aufeinander abgestimmten Instrumenten effizienter bearbeiten.

Logo des European-Energy Award plus
 

Der Vorteil liegt dabei insbesondere in den Synergieeffekten der beiden Projekte.
Der EEA plus Maßnahmenkatalog dient der Inspiration und systematischen Überprüfung sowie Dokumentation von Anpassungsaktivitäten und besteht derzeit aus knapp 60 Punkten, die in sechs Maßnahmenbereiche aufgeteilt sind, in denen eine Kommune aktiv werden kann.

 

Kontakt

Stadt Oberhausen
Bereich Umwelt
Technisches Rathaus
Bahnhofstraße 66
46042 Oberhausen

N.N.
Fax: 0208 825-5290