stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829303101

LAUV ~how i´m Feeling worldt tour~

26. Oktober 2020
19:30 Uhr

» details

Lebenssituationen

Die grüne Restmülltonne

Die grüne Restmülltonne dient der Sammlung von Abfällen, die nicht einer Verwertung zugeführt werden können. Die Größe der Restmülltonne richtet sich nach der Anzahl der Personen, die auf dem Grundstück gemeldet sind, und der getrennten Sammlung von Abfällen.

Die Gebühren für die Restmülltonnen finden Sie hier.

Die Restmülltonnen können mit dem unten auf dieser Seite unter "Downloads" verlinkten Antragsformular vom Grundstückseigentümer oder der Hausverwaltung beantragt werden.

Informationen zur Grünen Restmülltonne können Sie auch dem folgenden Video entnehmen.

 


 

Mindestvolumen


Werden Abfälle nicht getrennt gesammelt, muss ein Behältervolumen von 30 Liter pro Person und Woche vorhanden sein.

Eine Reduzierung auf 20 Liter pro Person und Woche ist möglich, wenn Altpapier, Altglas und Verpackungsabfälle getrennt gesammelt werden.
Wird zusätzlich noch kompostiert, können 15 Liter pro Person und Woche bereitgestellt werden. Allerdings muss dann eine unversiegelte Fläche von 20m² je Person vorhanden sein, auf der fertige Kompost aufgebracht werden kann.

Bei einer Kombination von grüner Restmülltonne und brauner Biotonne ist eine Reduzierung des Restmüllvolumens auf 10 Liter pro Person möglich, wenn gleichzeitig ein Biotonnenvolumen von 10 Liter pro Person vorhanden ist. Die Summe von Restmüll- und Biotonnenvolumen muss dabei mindestens 20 Liter pro Person und Woche ergeben.

 

Beispiele für das Mindestvolumen


2 Personen

Abfälle werden nicht getrennt gesammelt
Restmüll-Mindestvolumen: 2 x 30 Liter = 60 Liter Restmüll / Woche
Restmüllgefäß: 120-l-Restmülltonne, 14-tägliche Leerung
   
Altpapier, Altglas und Verpackungen werden getrennt gesammelt
Restmüll-Mindestvolumen: 2 x 20 Liter = 40 Liter Restmüll / Woche
Restmüllgefäß: 80-l-Restmülltonne, 14-tägliche Leerung
   
Kompostierung und getrennte Sammlung von Altpapier, Altglas und Verpackungen
Restmüll-Mindestvolumen: 2 x 15 Liter = 30 Liter Restmüll / Woche
Restmüllgefäß: 120-l-Restmülltonne, 4-wöchentl. Leerung
   
Biotonne und Restmülltonne
Restmüll-Mindestvolumen: 2 x 10 Liter = 20 Liter Restmüll / Woche
Restmüllgefäß: 80-l-Restmülltonne, 4-wöchentl. Leerung
Biotonne 80-l-Biotonne, 14-tägliche Leerung
(kleinere Biotonne nicht möglich)  

 

5 Personen

Abfälle werden nicht getrennt gesammelt
Restmüll-Mindestvolumen: 5 x 30 Liter = 150 Liter Restmüll / Woche
Restmüllgefäße: 120-l-Restmülltonne, 4-wöchentl. Leerung
  und 120-l-Restmülltonne, wöchentl. Leerung
   
Altpapier, Altglas und Verpackungen werden getrennt gesammelt
Restmüll-Mindestvolumen: 5 x 20 Liter = 100 Liter Restmüll / Woche
Restmüllgefäße: 80-l-Restmülltonne, wöchentl. Leerung
  und 80-l-Restmülltonne, 4-wöchentl. Leerung
   
Kompostierung und getrennte Sammlung von Altpapier, Altglas und Verpackungen
Restmüll-Mindestvolumen: 5 x 15 Liter = 75 Liter Restmüll / Woche
Restmüllgefäß: 80-l-Restmülltonne, wöchentl. Leerung
  (75 Liter / Woche nicht möglich )
   
Biotonne und Restmülltonne  
Restmüll-Mindestvolumen: 5 x 10 Liter = 50 Liter Restmüll / Woche
Restmüllgefäße: 80-l-Restmülltonne, 4-wöchentl. Leerung
  und 120-l-Restmülltonne, 4-wöchentl. Leerung
   
Bioabfallvolumen: 5 x 10 Liter = 50 Liter Bioabfall / Woche
Biotonne: 120-l-Biotonne, 14-tägliche Leerung
:  
oder die günstigere Variante  
60 Liter Restmüll / Woche  
+ 40 Liter Bioabfall / Woche  
   
Restmüllgefäß: 120-l-Restmülltonne, 14-tägliche Leerung
Biotonne: 80-l-Biotonne, 14-tägliche Leerung

Kontakt

Stadt Oberhausen
Abfallwirtschaft
Technisches Rathaus
Bahnhofstr. 66
46145 Oberhausen
Tel.: 0208 825-3603
Fax: 0208 825-5290
E-Mail: abfallgefaesse@oberhausen.de