stadt oberhausen

Verwaltung von A - Z

Lebenssituationen

Sport in Oberhausen
Übernachten in Oberhausen
Baustellen in Oberhausen
Oberhausener Theater
Einkaufen in Oberhausen
Kinder- und Jugendportal
Oberhausen für Menschen mit Behinderung
Stadtbibliothek Oberhausen
Hundeauslaufflächen in Oberhausen
Öffentlicher Personannahverkehr
Anreise, Verkehr
Hochzeitsportal
Auf dem Rad
Wandern & Spazieren
Krankenhäuser, Hospize, Wohlfahrtsverbände
Gesundheitsportal
Abfallberatung
Tourist Information

Formulare online

Häufig genutzter Service

» Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
01020304050607

Lebenssituationen

Kommunales Mobilitätskonzept der Stadt Oberhausen

Wie soll die Mobilität zukünftig in Oberhausen aussehen?

Die Stadt Oberhausen möchte mit einem neuen Mobilitätskonzept die Leitlinien der zukünftigen Verkehrs- und Siedlungsentwicklung für die gesamte Stadt bis zum Jahr 2035 vorgeben. Hierzu werden verschiedene Themenbereiche, wie Radverkehr, zu Fuß gehen, Bus & Bahn, Autoverkehr, Straßenraum, Straßengestaltung, Wirtschaftsverkehr, usw. im Bereich Verkehr analysiert. Neben einer zeitgemäßen und stadtverträglichen Anpassung der Verkehrsinfrastruktur sind auch die Stärkung und Etablierung von neuen und innovativen Mobilitäts- und Dienstleistungsangeboten (CarSharing, Radmobilität, Elektromobilität) zentrale Themenbausteine des Mobilitätskonzepts. In diesen Planungsprozess möchte die Stadt die Bürgerinnen und Bürger, alle relevanten Gruppen und Akteure umfassend einbeziehen, mit ihnen intensiv diskutieren und Inhalte gestalten. Aus diesem Grund wurden die Bürgerinnen und Bürger in den verschiedenen Phasen des Mobilitätskonzeptes bereits umfangreich beteiligt .

Nachdem die Bestandsanalyse inkl. Bürgerbeteiligung abgeschlossen wurde, wird derzeit ein Leitbild für die Mobilität in Oberhausen aufgestellt. Zur Umsetzung des Leitbildes werden entsprechende Maßnahmen erarbeitet.

Nach Fertigstellung des Kommunalen Mobilitätskonzepts werden in einer öffentlichen Abschlussveranstaltung das Konzept und die Maßnahmen vorgestellt.


Für Rückfragen steht Ihnen folgender Ansprechpartner zur Verfügung:

Stadt Oberhausen
Verkehrsplanung
Dr.-Ing. Marcel Knauff
Tel.: 0208 825-3157
E-Mail: marcel.knauff@oberhausen.de